Physikkonkret

Physikkonkret ist ein Informationsblatt, das in kompakter und allgemeinverständlicher Form die Fakten zu aktuellen wissenschaftlichen und wissenschaftspolitischen Themen enthält. Die DPG möchte sich mit Physikkonkret gezielt in die öffentliche Diskussion zur Situation der Naturwissenschaften und der Physik in Deutschland einbringen und sich als Ratgeber bei zentralen Fragen unserer DPG-Mitglieder und Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und Industrie anbieten. Damit nimmt die DPG ihre Verantwortung als neutrale und größte physikalische Fachgesellschaft der Welt wahr und stellt sich den aktuellen wissenschaftlichen und politischen Herausforderungen.

Atmosphärenphysik: Auswirkungen des Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai-Vulkanausbruchs

Ausgabe 71 | Februar 2024 | „Vulkanausbrüche können über Jahre deutliche Klimaveränderungen verursachen. Die Hunga-Tonga-Eruption erlaubt einzigartige Einblicke in die Physik der Atmosphäre.“ - Joachim Ullrich (DPG-Präsident)mehr...

Künstliche Intelligenz - Die Bedeutung von Daten

Ausgabe 70 | Januar 2024 | „Die Vertrauenswürdigkeit von KI- Anwendungen beruht auf großen (Mess-) Datensätzen mit hoher Datenqualität. Die Arbeit mit solchen Daten ist eine Kernkompetenz von Physiker:innen! - Joachim Ullrich (DPG-Präsident)mehr...

Attosekundenphysik: Untersuchungen in Zeitlupe

Ausgabe 69 | Dezember 2023 | „Die geheimnisvolle Welt der ultraschnellen Elektronendynamik wird erstmals sichtbar – Überraschungen sind nicht ausgeschlossen!“ - Joachim Ullrich (DPG-Präsident)mehr...

Kommerzielle Satelliten gefährden die Radioastronomie

Ausgabe 68 | August 2023 | „Störstrahlung von Satelliten gefährdet höchstsensible astronomische Messungen und sollte dringend besser reguliert werden.“ - Joachim Ullrich (DPG-Präsident)mehr...

Fusionsforschung – Quo vadis?

Ausgabe 67 | Juli 2023| „Kernfusion, ein spannendes und dynamisches Forschungsgebiet, wird wohl nicht vor Ende der 30er Jahre großtechnisch demonstriert werden können!“ - Joachim Ullrich (DPG-Präsident)mehr...

Nicht-fossile Energie: Eine Globale Herausforderung für den Klimaschutz

Ausgabe 66 | April 2023 | „Der Klimawandel bedroht die Menschheit – mit Wissenschaft und Technik, Mut und Entschlossenheit können wir ihn aufhalten.“ - Joachim Ullrich (DPG-Präsident)mehr...

Die nuklearen Gefahren vervielfachen sich

Ausgabe 65 | Februar 2023 | „Angesichts der aktuellen nuklearen Gefahren sollten die Physikerinnen und Physiker sich weltweit stärker zusammenschließen, um konstruktive Vorschläge zur drastischen Reduktion von nuklearen Risiken zu erarbeiten und den globalen Abrüstungsprozess weiter voranzubringen.“ - Joachim Ullrich (DPG-Präsident)mehr...

Verschränkung in der Quantenwelt: „Spukhafte Fernwirkung“

Ausgabe 64 | Dezember 2022mehr...

Auf der Suche nach „neuer Physik“: Tests des Standardmodells im Labor

Ausgabe 63 | Oktober 2022mehr...

Zehn Jahre Entdeckung des Higgs-Bosons: Beginn einer neuen Ära?

Ausgabe 62 | Juni 2022mehr...