Regionalgruppenpreis

Mit dem Regionalgruppenpreis werden jährlich Regionalgruppen ausgezeichnet, die eine besonders gelungene Veranstaltung oder ein innovatives Veranstaltungsformat entwickelt und erfolgreich umgesetzt haben.

20170409-David-Ohse-Gruppenbild-DOPPLERS.jpg
20170409-David-Ohse-Gruppenbild-DOPPLERS.jpg

Der Regionalgruppenpreis

Die jDPG-Regionalgruppen organisieren pro Jahr über 200 regionale und überregionale Veranstaltungen. Der Regionalgruppenpreis zeichnet besonders gelungene Veranstaltungen oder innovative Veranstaltungsformate aus. Damit soll das Engagement der Organisationsteams gewürdigt und die Sichtbarkeit der Veranstaltungskonzepte gefördert werden.

Bewerbung und Vergabe

Der Regionalgruppenpreis wird seit 2013 vergeben. Im Vorfeld der jährlichen Mitgliederversammlung kann jede Regionalgruppe eine Bewerbung in Form einer kurzen Beschreibung der Veranstaltung einreichen. Über die gesammelten Vorschläge stimmen dann alle Regionalgruppen ab. Dabei hat jede Regionalgruppe eine Stimme. Das Ergebnis wird auf der Mitgliederversammlung bekannt gegeben.

Platzierungen der vergangenen Jahre

2020

1. Platz: Physics Roadtrip (RG Siegen)

2. Platz: PiB 2.0 – high-profile, digital and foreign language friendly (RG Kaiserslautern)

3. Platz: Online Schülertagung (RG München)

Weitere Einreichungen: Online Latex Workshop (RG Hannover), Online Abiturpreistreffen (RG Heidelberg)

2019

1. Platz: Science Pub (RG Konstanz in Kooperation mit dem juFORUM Konstanz)

2. Platz: Schulvorträge in Schleswig Holstein (RG Kiel)

3. Platz: jDPG-Schulworkshop (RG Dresden)

Weitere Einreichungen: Infoveranstaltung „Promotion an meiner Uni“ (RG Hamburg), Bachelor-Presentation-Session (RG Jena), Hier spielt die Physik! (RG Oldenburg)

2018

1. Platz: Bi-/Trinationaler Austausch mit studentischen Gruppen aus Dänemark und den Niederlanden (RG Kiel)

2. Platz: PhD Science Dating (RG Aachen)

3. Platz: Ausstellung „Chaos und Fraktale“ (RG Dresden)

Weitere Einreichungen: Physik im Gespräch (RG Berlin), PROST – Physicists’ Research Overview on Science and Technology (RG Halle)

2017

1. Platz: Physik an Grundschulen (RG Hamburg)

2. Platz: (G)Astro – Gastronomie und Astronomie (RG Kaiserslautern)

3. Platz: Podiumsdiskussion Wirtschaft vs. Wissenschaft (RG Aachen)

3. Platz: Doctor‘s Diaries (RG Münster)

Weitere Einreichung: Erstsemesterstammtisch mit Workshop und Stickstoffeis (RG Konstanz)

2016

1. Platz: Physik trifft! (RG Bonn)

2. Platz: Aus dem Nähkästchen - Doktoranden berichten aus dem Alltag (RG Braunschweig)

2. Platz: Saturday Morning Science (RG Göttingen)

2015

1. Platz: Ausstellung zum Internationalen Jahr des Lichts (RG Bayreuth)

2. Platz: jDPG-Schülertagung (RG Leipzig)

3. Platz: Lichtstunden - Eine Reise durch die Physik des Lichts (RG Freiburg)

2014

1. Platz: Schlag den Prof (RG Göttingen)

2. Platz: Zurück zu den Zusammenhängen (ZZZ) (RG Erlangen)

3. Platz: jDPG - build bridges! (RG Heidelberg)

Weitere Einreichung: Exkursion nach Delft (RG Dresden)

2013

1. Platz: Das Boatle-Experiment (RG Konstanz/Bodensee)

2. Platz: Bachelor Presentation Session (RG Heidelberg)

3. Platz: DPG-Abiturpreisträgereinladung (RG Karlsruhe)

 

(Sortierung bei gleichen Platzierungen alphabetisch)