Prizes

INNOMAG-Preis

Gewinner des INNOMAG e.V. Dissertationspreises 2020 sind Dr. Annika Johansson, U. Halle-Wittenberg und Dr. Tom Seifert, FU Berlin.

AnnikaJohansson.jpg
AnnikaJohansson.jpg

TomSeifert.jpg
TomSeifert.jpg

Gewinner des INNOMAG e.V. Diplom-/Master-Preise 2021 ist Benedikt Beckmann, TU Darmstadt.

BenediktBeckmann.jpg
BenediktBeckmann.jpg

Gewinner des INNOMAG e.V. Dissertationspreises 2021 ist Dr. Sascha Brinker, FZ Jülich.

SaschaBrinker.jpg
SaschaBrinker.jpg

Ausschreibung des "INNOMAG e.V. Dissertationspreis 2021" und des "INNOMAG e.V. Diplom-/Masterpreis 2022" in Deutsch und Englisch.

Einreichungsfrist für 2022: 31. Dezember 2021

DPG-Preise

Preise, welche von der DPG Fachverbandsübergreifend verliehen werden, finden Sie hier.
Einreichungfsfristen: Je nach Preis unterschiedlich

Dissertationspreis der Sektion Kondensierte Materie (SKM)

Die in der SKM zusammengeschlossenen Fachverbände der DPG schreiben einen Dissertationspreis aus.
Ziel des Preises ist die Anerkennung herausragender wissenschaftlicher Arbeit und deren exzellenter Darstellung in einem Vortrag. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

The Nicholas Kurti Science Prize for Europe

Candidates should be producing work in research to a post doctoral level or equivalent (up to 7 years post PhD at the time of nomination) employing low temperatures and/or high magnetic fields.
Candidates can be of any nationality but research must have been predominantly conducted in an European Institute.
2019 Science Prize: Call for nominations

DGM-PREIS

Der DGM-PREIS wird an einen exzellenten Wissenschaftler in der Mitte seiner Forscherlaufbahn für herausragende wissenschaftliche oder wissenschaftlich-technische Leistungen verliehen,
die einen durch Veröffentlichungen dokumentierten Durchbruch in der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik darstellen oder ein neues Forschungsfeld eröffnet haben.
Der DGM-PREIS wird maximal einmal jährlich verliehen. Er besteht aus einer Urkunde und der Skulptur „Durchbruch“.
Call for nominations