Historie

Leiter des Fachverbandes

2009 - Prof. Dr. Klaus Blaum / MPIK Heidelberg
2006 - 2009 Dr. Hans-Arno Synal / ETH Zürich
2003 - 2006 Prof. Dr. Lutz Schweikhard / Uni Greifswald
2000 - 2003 Dr. Klaus Wendt / Uni Mainz
1997 - 2000 Prof. Dr. Eckehart Nolte/ TU München
1994 - 1997 Prof. Dr. U. Boesl / TU München
1991 - 1994 Prof. Dr. H.-J. Kluge / Uni Mainz
1988 - 1991 Prof. Dr. F. Hillenkamp / Uni Münster
1985 - 1988 Prof. Dr. F.W. Röllgen / Uni Bonn
1982 - 1985 Prof. Dr. B. Brehm / Uni Hannover
1979 - 1982 Prof. Dr. K. Heumann / Uni Regensburg
1976 - 1979 Prof. Dr. H. Hotop / Uni Kiel
1973 - 1976 Prof. Dr. H. Neuert / Uni Hamburg

Seit 1992 besteht der Fachverband Massenspektrometrie in der DPG. Davor trat die MS-Gemeinschaft als Arbeitsgemeinschaft Massenspektrometrie (Physik) auf. Parallel dazu gab es die Arbeitsgemeinschaft Massenspektrometrie (Chemie), die heutige Gesellschaft für Massenspektrometrie (DGMS). Die Arbeitsgemeinschaften wurden von Deutscher Bunsengesellschaft (DBG), Deutscher Physikalischer Gesellschaft (DPG) und Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCH) getragen.