Organisation

Organisation | Themengruppen

In den vergangenen Jahren bildeten sich entsprechend der Interessenlage der Teilnehmenden fünf Themengruppen(TG) heraus. Dies sind:

Öffentlichkeit und Schule

  • Vorträge von Mitgliedern der Gruppe in Schulen
  • Organisation von Labor – oder Institutsbesichtigungen für Schulen
  • aktive Mitwirkung in Netzwerken der Region mit dem Ziel der Popularisierung der Physik (u.a. mit der Bürgerstiftung Berlin im Projekt "Zauberhafte Physik")
  • Aufbau einer Webseite als Informations- und Kommunikationsplattform für Lehrer und Lehrerinnen

Verantwortlich:
Dr. Barbara Sandow, E-Mail:
Dr.-Ing. Wolfgang Gaebler, E-Mail:

Technik und Physik

  • Vorträge zur Wechselwirkung von Physik und Technologie
  • Vorträge über ehemalige Arbeitsgebiete von Mitgliedern und Gästen

Verantwortlich: Prof. Dr. Helmut A. Schaeffer, E-Mail:

Physikalische Probleme

  • Vorträge und Diskussion zu Fragen der theoretischen Physik ( u.a Einführung in die ART, Grundgleichungen der elektromagnetischen Wechselwirkung)

Verantwortlich: Dr. Michael Brieger

Organisation von allgemeinen Besichtigungen und fachübergreifenden Exkursionen

  • Besuch von in Berlin ansässigen Firmen und wissenschaftlicher Institutionen(u.a. ehemalige Arbeitsstätten der Mitglieder)
  • Exkursionen zu wissenschaftlichen Zentren außerhalb von Berlin (u.a. Wendelstein VII in Greifswald)

Verantwortlich: Prof. Dr. Norbert Langhoff

Historische Persönlichkeiten aus Physik und Technik

  • Vorträge mit dem Ziel der Würdigung von Personen aus dem Raum Berlin – Brandenburg, die sich durch hervorragende Tätigkeiten auf dem Gebiet der Physik und Technik verdient gemacht haben

Verantwortlich: N.N.

Interessenten für die Mitarbeit in einer dieser Arbeitsgruppen wenden sich bitte an die genannten Verantwortlichen.