EPL

EPL (vormals Europhysics Letters) ist eine physikalische Fachzeitschrift für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Sie wird von der European Physical Society herausgegeben. Die DPG ist Mitglied der EPS und Gesellschafterin des Journals.

logo_epl.png
logo_epl.png

Genau wie beim New Journal of Physics durchlaufen Artikel, die bei EPL eingereicht werden, ein strenges wissenschaftliches Prüfverfahren ("peer-review"), bevor sie zur Veröffentlichung freigegeben werden.

Webseite der EPL

 

EPL (vormals Europhysics Letters)

Gegründet 1986.
Die DPG ist ein Gesellschafter des Journals.
Die Herausgabe erfolgt unter wissenschaftlicher Verantwortlichkeit der EPS.

Editor-in-Chief

Prof. Giorgio Benedek

Editorial Board

Details über die Zusammensetzung finden Sie auf den Webseiten der EPL

Staff Editor

Frederic Burr
European Physical Society
B.P. 2136
6, rue des Freres Lumiere
68060 Mulhouse Cedex
FRANKREICH

Deutsche Vertreter/innen im Board of Directors

Prof. Dr. Markus Schwoerer