New Journal of Physics

Das New Journal of Physics (NJP) ist eine physikalische Fachzeitschrift, die wissenschaftliche Originalarbeiten aus dem gesamten Bereich der Physik veröffentlicht. Die DPG gibt das NJP gemeinsam mit ihrer britischen Schwesterorganisation, dem Institute of Physics (IOP), heraus.

thumb_njp.jpg
thumb_njp.jpg

Das NJP weiß sich höchster wissenschaftlicher Qualität verpflichtet. Eingereichte Beiträge durchlaufen ein strenges Prüfverfahren. Nur wenn sie den strengen Qualitätsmaßstäben entsprechen, erscheinen sie im NJP. Alle Artikel des NJP sind im Internet allgemein und kostenfrei zugänglich ("open access").

DPG und IOP haben das New Journal of Physics 1998 als eine der ersten Open-Access-Zeitschriften gegründet, um zu zeigen, dass das Open-Access-Format funktionieren kann. Der Ausgang dieses Experiments war damals durchaus nicht gewiß. - Heute hat sich der Gedanke, dass die Ergebnisse öffentlich finanzierter Forschung in der Regel allgemein und kostenfrei („open“) zugänglich sein sollten, weitgehend durchgesetzt.

Webseite des New Journal of Physics (NJP)

 

New Journal of Physics

Gegründet 1998 als Partnership des Institute of Physics (IOP) und der DPG.
Weitere Informationen: http://www.iop.org/EJ/journal/NJP

Verlag

Institute of Physics Publishing
Temple Circus
Temple Way
BS1 6HG Bristol
GROSSBRITANNIEN

Executive Editor of the New Journal of Physics

Elena Belsole

Editor-in-Chief

Barry Sanders

Editorial Board

Details über die Zusammensetzung finden Sie auf der Webseite des New Journal of Physics: Website des NJP