Treffen und Videokonferenzen

Auf der Mitgliederversammlung auf der Jahrestagung in Rostock 2019 wurde beschlossen, Videokonferenzen zum besseren internen Austausch einzuführen.

Die erste Videokonferenz findet statt am Mittwoch den 3.7.2019 um 10:00 Uhr. Es wurde ein entsprechender Raum im (neuen) Videokonferenzsystem des DFN eingerichtet. Das System wurde zur Planung der Jahrestagung in Rostock und Aktionen im Umfeld der NFDI schon erfolgreich von uns eingesetzt.

Der DFN stellt folgende Information zum Zugang zum Meetingraum bereit:

Name des Meetingraums: AGI-VK
Nummer des Meetingraums: 97965510

Um an dem Meeting teilzunehmen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

    1. Mit Ihrem Browser unter Windows, MacOS, GNU/Linux:
      https://conf.dfn.de/webapp/conference/97965510

    2. Mit einem SIP/H.323-Raumsystem oder SIP/H.323-Client:
      H.323: 004910097965510
      SIP:

    3. Mit einem Telefon (nur Audio):
      Wählen Sie 0049 30 200 97965510

    4. Über Skype for Business:


    5. Mobil mit Smartphone:
      Voraussetzung ist die vorinstallierte Pexip App unter

      Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pexip.infinityconnect
      iOS: https://itunes.apple.com/us/app/pexip-infinity-connect/id1195088102

      Geben Sie ein:

Warten Sie, bis Ihr Veranstalter den Meeting-Raum betreten hat.

Für einen Verbindungstest rufen Sie bitte folgende Webseite auf: https://www.conf.dfn.de/beschreibung-des-dienstes/zugangswege/testcall-service/

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz unter https://www.conf.dfn.de/datenschutz