Trägerinnen und Träger der Gustav-Magnus-Medaille

2022

Prof. Dorothee Dzwonnek

„Die DPG würdigt mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft die besondere Leistung von Dorothee Dzwonnek im Rahmen einer vielseitigen Laufbahn in Führungspositionen im deutschen Wissenschaftssystem. Dabei hat sie stets auf die Bedeutung der Naturwissenschaften als unverzichtbares Element unserer Kultur hingewiesen und den Dialog zwischen den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen untereinander sowie von diesen mit der Gesellschaft gefördert. Dorothee Dzwonnek hatte dabei die zentrale Rolle und die besondere Verantwortung der Physik im Blick und sie hat dafür wichtige und nachhaltige Anstöße gegeben.“

2016

Prof. Dr. Wolfgang Frühwald (verstorben am 18. Januar 2019)

„Die DPG würdigt mit dieser Sonderform der DPG-Ehrenmitgliedschaft den jahrzehntelangen Einsatz von Wolfgang Frühwald als Vermittler zwischen den Natur- und Geisteswissenschaften, sowie seine überzeugende Argumentation für die Rolle der Physik als „Leitdisziplin der Naturwissenschaften.“