International collaboration of the DPG

The DPG participates in higher-level international associations.

Internationale Mitarbeit der DPG

Die DPG arbeitet in übergeordneten internationalen Vereinigungen mit.

International Union of Pure and Applied Physics (IUPAP)

Gegründet 1922
Der IUPAP gehören 48 Nationale Liaison Committees an. Sie tätigt ihre fachliche Arbeit in 20 eigenen und 4 angeschlossenen Kommissionen sowie durch Mitarbeit in 13 Inter-Union-Commissions. Die IUPAP vertritt zudem die Physik im International Science Council (ISC).
https://iupap.org/

Deutscher Liaison der IUPAP

Dr. Bernhard Nunner

Deutsches Nationales Komitee für IUPAP (DNK)

Gegründet 1952
Das DNK wird vom Vorstandsrat beraten und von der DPG-Geschäftsstelle betreut. Die Mitglieder sind die deutschen Vertreterinnen und Vertreter in den Gremien der IUPAP.

Vorsitzende/r

Prof. Dr.-Ing. Ursel Fantz

Sekretär

Dr. Bernhard Nunner

Deutsches Optisches Komittee (DOK)

Gegründet 1952

Vertreter/in der DPG

Prof. Dr. Gerhard Birkl

Prof. Dr. Giovanna Morigi

International Federation for Information Processing (IFIP)

Gegründet 1970
Die Gesellschaft für Informatik (GI) gehört der IFIP (International Scientific Associate der ICSU) an und übernimmt die Federführung der IFIP. Der IFIP Beirat der GI nimmt die Aufgaben in der IFIP wahr. Die DPG, GI, GAMM und VDE/ITG entsenden Vertreter in den Beirat.
https://www.ifip.org//

Vertreter/in der DPG

Prof. Dr. Simon Trebst