Beirat des Archivs

Zur Unterstützung und Beratung in Fragen, die das Archiv betreffen, hat der Vorstand der Deutschen Physikalischen Gesellschaft einen Beirat ernannt, dessen konstituierende Sitzung am 17.05.2010 stattfand.

Das Archiv der DPG ist von großer wissenschaftshistorischer Bedeutung. Die DPG ist sich der Verantwortung, dieses Archiv zu erhalten, erschließen und allgemein zugänglich zu machen, bewusst. Zur Begleitung der entsprechenden Arbeiten richtete sie deshalb den Beirat „Archiv der DPG“ ein, der den Vorstand der DPG und die von der DPG mit der Aufarbeitung des Archivs beauftragten Mitarbeiter berät. Das DPG-Vorstandsmitglied verantwortlich für Zeitschriften informiert den DPG-Vorstand von den Ergebnissen der Beratungen.

Die Mitglieder des Beirats „Archiv der DPG“ werden für die Zeit von 2 Jahren vom DPG-Vorstand ernannt. Der Beirat wählt sich einen Vorsitzenden. Der Archivar der DPG und die von der DPG mit der Aufarbeitung des Archivs beauftragten Mitarbeiter nehmen als Gäste an den Treffen des Beirats „Archiv der DPG“ teil.

Beirat "Archiv der DPG"

Vorsitzende/r des Beirat "Archiv der DPG"

Dr. Danny Weber
Deutsche Akademie der Naturforscher
Leopoldina - Leiter des Archivs
Jägerberg 1
06108 Halle

Mitglied des Beirat "Archiv der DPG"

Prof. Dr. Eberhard Bodenschatz
MPIDS
Am Faßberg 17
37077 Göttingen

PD Dr. Beate Ceranski
Universität Stuttgart, Histor. Institut
Abt. Geschichte d. Naturw. U. Technik
Keplerstr. 17
70174 Stuttgart

PD Dr. Christian Forstner
Goethe Universität Frankfurt am Main
Juridicum Postfach 104
Gräfstraße 78
60486 Frankfurt am Main

Prof. Dr. Dieter Hoffmann
Max-Planck-Institut
für Wissenschaftsgeschichte
Boltzmannstr. 22
14195 Berlin

Dr. Danny Weber
Deutsche Akademie der Naturforscher
Leopoldina - Leiter des Archivs
Jägerberg 1
06108 Halle