DPG-Industriegespräche Mittelhessen

Die Industriegespräche der DPG bieten regionale Foren für die Diskussion von Themen der physikalischen Forschung an der Schnittstelle des Transfers in die Anwendung, sowie zu aktuellen Fragestellungen der Industrie. Speziell für Industriephysiker eröffnen sie die Gelegenheit zum zwanglosen Erfahrungsaustausch untereinander sowie zum wissenschaftlichen Austausch mit Lehrenden und Studierenden von TH bzw. Universität. Die Industriegespräche Mittelhessen werden gemeinsam vom Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft der DPG, dem Wetzlar Network, optence und dem VDI Bezirksverein Mittelhessen e.V. organisiert. Das Organisationsgremium kann über Dr. Gert Homm, , kontaktiert werden.