Schülerinnen- und Schülerpreisträger bei der PhysikOlympiade

Der Preis wird an Schülerinnen und Schüler für besondere physikalische Leistungen verliehen. Er wurde 1982 - 91 von der Physikalischen Gesellschaft der DDR vergeben und von der DPG übernommen. Die fünf besten deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der jährlichen Physik-Olympiade sowie des Young Physicists' Tournament werden ausgezeichnet.

2019

Wilhelm Holfeld
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Tim Pokart
Max-Steenbeck-Gymnasium, Cottbus

Pascal Reeck
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

Jule Katharina Schrepfer
Goetheschule Staatliches Gymnasium mit math.-nat. Spezialklassen

David Ventzke
Wilhelm-Ostwald-Schule Gymnasium der Stadt Leipzig

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglieder des deutschen Teams bei der 49. Internationalen Physikolympiade in Lissabon, Portugal, erreicht haben.“

Die Auszeichnung wird im März 2019 während der DPG-Jahrestagung in Rostock überreicht.

2018

© Petersen

Pascal Reeck
Wilhelm-Oswald-Schule, Leipzig

Christian Schmidt
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Konstantin Schwark
Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena

Markus Zetto
Leipzig-Gymnasium, Rottweil

Maurice Zeuner
Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglieder des deutschen Teams bei der 48. Internationalen Physikolympiade in Yogyakarta, Indonesien, erreicht haben.“

Die Auszeichnung wird im März 2018 während der DPG-Jahrestagung in Erlangen überreicht.

2017

© Stefan Petersen

Kai Gipp
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

Sven Jandura
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Simon Lichtinger
Gymnasium Dingolfing

Christian Schmidt
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Arne Wolf
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 47. Internationalen Physikolympiade in Zürich, Schweiz, erreicht haben.“

Die Auszeichnung wird im März 2017 während der DPG-Jahrestagung in Münster überreicht.

2016

© IPN Kiel

Georg Berger
Werner-Heisenberg-Gymnasium, Leverkusen

Vincent Grande
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

Friedrich Hübner
Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena

Sven Jandura
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Arne Wolf
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der 46. Internationalen Physikolympiade in Mumbai, Indien erreicht haben.“

Die Auszeichnung wird im März 2016 während der DPG-Jahrestagung in Regensburg überreicht.

2015

© http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/teilnehmer.html

Lars Dehlwes
Ohm-Gymnasium Erlangen

Markus Helbig
Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium, Frankfurt/Oder

Maximilian Keitel
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

Lingyun Li
Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium, Wuppertal

Morian Sonnet
Gymnasium Himmelsthür Gymnasium Himmelsthür, Hildesheim

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 45. Internationalen Physikolympiade in Astana, Kasachstan erreicht haben“

Die Auszeichnung wird im März 2015 während der DPG-Jahrestagung in Berlin überreicht.

2014

© IPN Kiel

Lars Dehlwes
Ohm-Gymnasium, Erlangen

Sascha Lill
Gymnasium „Werner von Siemens“,Wolmirstedt

Lucas Rettenmeier
Hariolf-Gymnasium, Ellenwangen

David Schmidt
Stiftsgymnasium, Xanten

Michael Sonner
andesgymnasium für Hochbegabte, Fichtenberg

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 44. Internationalen Physikolympiade in Kopenhagen, Dänemark erreicht haben.“

Die Auszeichnung wird im März 2014 während der DPG-Jahrestagung in Berlin überreicht.

2013

© http://www.ipn.uni-kiel.de/projekte/ipho/images/fotos_klein/43_IPhO_2012_Tallinn_Team_Germany.jpg

Lorenz Eberhardt
Kant-Gymnasium, Weil am Rhein

Qiao Gu
Johann-Vanotti-Gymnasium, Ehingen

Georg Krause
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Sebastian Linß
Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena

Vu Phan Thanh
Dr.-Wilhelm-Meyer-Gymnasium , Braunschweig

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 43. Internationalen Physikolympiade in Tallinn & Tartu, Estland erreicht haben.“

Die Auszeichnung wird im März 2013 während der DPG-Jahrestagung in Dresden überreicht.

2012

© Stefan Petersen

Marcel Ernst
Gymnasium Sulingen

Qiao Gu
Johann-Vanotti-Gymnasium, Ehingen

Eugen Hruska
Gymnasium, in Parsberg

Philipp Schmitt
Deutschorden-Gymnasium, Bad Mergentheim

Andreas Völklein
Albertus-Magnus-Gymnasium, Regensburg

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 42. Internationalen Physikolympiade in Bangkok / Thailand erreicht haben.“

Die Auszeichnung wird im März 2012 während der DPG-Jahrestagung in Berlin überreicht.

2011

© IPN Kiel

Simon Buchholz
Pestalozzi-Gymnasium, Unna

Marcel Ernst
Gymnasium Sulingen, in Sulingen

Fabian Gundlach
Gymnasium Neubiberg, Neubiberg

Johannes Rothe
Werdenfels-Gymnasium, Garmisch-Partenkirchen

Andreas Völklein
Albertus-Magnus-Gymnasium , Regensburg

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 41. Internationalen Physikolympiade in Zagreb (Kroatien) erreicht haben.“

2010

© IPN Kiel

Daniel Brügmann
Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena

Pascal Cremer
Gymnasium Korschenbroich

Fabian Gundlach
Gymnasium Neubiberg, Neubibgerg

Martin Krebs
Jack-Steinberger-Gymnasium, Bad Kissingen

Patrick Steinmüller
Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 40. Internationalen Physikolympiade in Mérida (Mexiko) erreicht haben.“

2009

© IPN Kiel

Jessica Fintzen
Elsensee-Gymnasium, Quickborn

Chang Liu
Gymnasium Ehingen, Ehingen

Martin Lüders
Max-Steenbeck-Gymnasium, Cottbus

Georg Schröter
St.-Benno-Gymnasium, Dresden

Pavel Zorin-Kranich
Gymnasium Hechingen, Hechingen

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 39. Internationalen Physikolympiade in Hanoi (Vietnam) erreicht haben.“

2008

© IPN Kiel

Erich Eckner
Carl-Zeiss-Gymansium, Jena

Ilja Göthel
Johannes-Kepler-Gymnasium, Chemnitz

Bastian Hacker
Gymnasium Stein, Kreis Fürth

Johannes Hofmann
Görres-Gymnasium, Koblenz

Tobias Holder
Bildungszentrum, Weissacher Tal

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 38. Internationalen Physikolympiade in Isfahan (Iran) erreicht haben.“

2007

© G. Friege

Alexandru Dafinca
Carl-Schurz-Gymnasium, Frankfurt/Main

Bastian Hacker
Gymnasium Stein, Roßta

Erik Panzer
Max-Steenbeck-Gymnasium, Cottbus

Thorsten Wahl
Asperg

Pavel Zorin
Gymnasium Hechingen, Hechingen

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 37. Internationalen Physikolympiade in Singapur erreicht haben.“

2006

© G. Friege

Igor Gotlibovych
Maria-Theresia-Gymnasium, München

Asar Hage-Ali
Heinrich-Hertz-Gymnasium, Berlin

Torsten Karzig
Max-Steenbeck-Gymnasium, Cottbus

Erik Panzer
Max-Steenbeck-Gymnasium, Cottbus

Falk Tandetzky
Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als Mitglied der deutschen Mannschaft bei der 36. Internationalen Physikolympiade in Salamanca/Spanien erreicht haben.“

2005

Felipe Gerhard

Igor Gotlibovych

Torsten Karzig

Axel Keller

Falk Tandetzky

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als deutsches Team bei der 35. Internationalen Physikolympiade in Pohang/Korea erreicht haben.“

2004

Igor Gotlibovych

Thomas Krämer

Matthias Merkel

David Schwandt

Daniela Taubert

„Die Verleihung erfolgt in Würdigung der Leistungen, die sie als deutsches Team bei der 34. Internationalen Physikolympiade in Taipeh/Taiwan erreicht haben.“

2003

Matthias Görner

Alexander Köhler

Manuel Krebs

Matthias Merkel

David Schwandt

2002

Tobias Fritz

Sebastian Höppner

Alexander Köhler

Stefan Meinel

Stefan Pauliuk

2001

Tobias Fritz

Nadine Große

Sebastian Höppner

Stefan Pauliuk

Adrian Sauerbrey

2000

Martin Eckstein

Frank Freimuth

Andreas Lochmann

Stefan Menzel

Simon Rössner