DPG-Abiturpreis

Mit dem DPG-Abiturpreis werden besondere Leistungen in der Physik gewürdigt.

Verleihung des DPG-Abiturpreises 2013
Verleihung des DPG-Abiturpreises 2013

Der DPG-Abiturpreis besteht aus einer Urkunde, einer kostenlosen einjährigen Mitgliedschaft in der DPG und bei hervorragende Leistungen im Fach Physik wird darüber hinaus noch ein Buchpreis vergeben.

 

Buchpreis als Sonderpreis

Buchpreis Physikalische Spielereien
Buchpreis Physikalische Spielereien

Darüber hinaus wird jedes Jahr an einige Abiturientinnen und Abiturienten zusätzlich ein Buchpreis als Sonderpreis der DPG für hervorragende Leistungen im Fach Physik vergeben. Der Buchpreis für die Jahre 2017 bis 2019 ist die Publikation „Physikalische Spielereien - Aktiv, kreativ, lehrreich“ (Hrsg. H. Joachim Schlichting und Christian Ucke, WILEY-VCH, Weinheim 2016). Hans-Joachim Schlichting und Christian Ucke zeigen in diesem reich illustrierten Buch: Die Physik hat eine spielerische Seite, die man genießen und von der man gleichzeitig viel lernen kann. In einzelnen Kapiteln zu vier großen Themenbereichen der Physik – Mechanik, Thermodynamik, Elektromagnetismus, Optik – stellen sie ungewöhnliche, überraschende, unterhaltsame physikalische Spielereien und Phänomene vor - von Ketten, die sich von selbst zur Fontäne aufbäumen über merkwürdig anschwellende Töne beim Kaffeetrinken bis zu schwebenden Kreiseln und handgemachten Hologrammen. Manche der beobachteten Effekte beruhen auf recht einfachen physikalischen Prinzipien, bei anderen wiederum muss man weiter in die Tiefe gehen, um sie verstehen zu können. Doch alle physikalischen Spielereien haben eins gemeinsam: Es macht einfach Spaß, sich mit ihnen zu beschäftigen, und der Aha-Effekt kommt nie zu kurz! 

Mit ihrem Preis für Abiturientinnen und Abiturienten möchte die DPG dazu beitragen, die Bedeutung der Physik für die Gesellschaft in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, und junge Menschen ermutigen, sich in Studium und Beruf der Physik zu widmen. Seit Beginn der Auszeichnung wurden insgesamt 150.844 Preise vergeben, davon 57.420 Buchpreise.

 

Regeln zur Verleihung für den DPG-Abiturpreis

  1. Die DPG zeichnet jedes Jahr deutschlandweit Schülerinnen und Schüler aus, die im Abitur besondere Leistungen im Schulfach Physik gezeigt haben.
  2. Nominiert werden sie durch die Physikfachlehrerinnen und –lehrer der teilnehmenden Schulen.
  3. Der DPG-Abiturpreis besteht aus einer Urkunde zur Würdigung der Leistung im Fach Physik sowie einer kostenlosen einjährigen Mitgliedschaft in der weltweit größten physikalischen Fachgesellschaft, die zu über der Hälfte aus Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Doktorand/inn/en besteht – und in dieser Gruppe beständig wächst.
  4. Die Abiturpreise werden in der Regel während der Abiturfeiern der teilnehmenden Schulen verliehen.

 

DPG–Abiturpreis 2018

Im Jahr 2018 wurden insgesamt 7.906 Abiturientinnen und Abiturienten für Ihre hervorragenden Physikleistungen mit dem DPG-Abiturpreis ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielten 3.503 Preisträgerinnen und Preisträger zusätzlich den DPG-Buchpreis.

Herzlich Willkommen, liebe Abiturpreiträgerinnen und Abiturpreisträger!

 

Wichtiges und Wissenswertes für Lehrerinnen und Lehrer

Ablauf des DPG-Abiturpreises 

Sie haben in Ihrem Physik-Kurs Schüler/innen mit sehr guten Leistungen im Fach Physik? Dann zeichnen Sie diese aus – mit dem DPG-Abiturpreis!

Ab Dezember 2018 steht Ihnen unser Online-Formular für die Saison 2018/2019 zur Meldung Ihrer leistungsstarken Schüler/innen im Fach Physik zur Verfügung. Sollte Ihnen Ihre DPG-Schulnummer nicht bekannt sein, geben wir gerne Auskunft (). Die DPG vergibt an alle gemeldeten Schüler/innen den DPG-Abiturpreis.

Dieser beinhaltet neben einer Urkunde eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft, die nach Ablauf automatisch endet, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Die Schüler/innen können sich nur durch ihre Eigeninitiative mit Hilfe der an der Abiturfeier überreichten Unterlagen für ihre einjährige Mitgliedschaft registrieren. Darüber hinaus können Sie den hervorragendsten Schülerinnen/Schülern weiterhin den Buchpreis der DPG zuteilwerden lassen.

Sie sind unsicher, wen und wie viele Schüler/innen Sie melden können? Das liegt ganz in Ihrem Ermessen. Sie als Lehrkörper wissen am besten, wer den DPG-Abiturpreis und wer zusätzlich den Buchpreis erhalten sollte. Aufgrund von Doppelabiturjahrgängen oder mehreren Physik-Kursen kann die Mindest- oder Maximalzahl nicht festgelegt werden. Sollten Sie mehrere Physik-Kurse anbieten, so können Sie selbstverständlich mehrere Schüler/innen nominieren. Vielleicht bieten Sie das Schulfach Physik nicht im Abitur an, haben aber eine/n Schüler/in, die/der sehr engagierte und qualifizierte Leistungen im Bereich Physik erbracht hat, so können Sie diese/n gerne ebenfalls melden. Generell aber gilt: Der zusätzliche Buchpreis sollte wirklich nur an die hervorragendsten Abiturientinnen/Abiturienten im Fach Physik verliehen werden – nicht an alle Preisträger/innen mit sehr guten Leistungen.

Bitte tätigen Sie die Eingabe bis spätestens 2 Wochen vor Ihrer Abiturfeier. Beachten Sie hierbei, dass eine Preisvergabe nur erfolgen kann, sofern uns die nachfolgenden Daten vorliegen (Name, Vorname, Abiturfeier-Datum). Sollte Ihnen diese Deadline Probleme bereiten, so kommen wir Ihnen gerne entgegen ().

Nachdem Sie das Online-Formular ausgefüllt und eingeschickt haben, erhalten Sie bei Abruf der Daten in der Geschäftsstelle eine automatisch generierte E-Mail. Bitte überprüfen Sie diese Angaben sorgfältig, denn die Daten werden auf den Urkunden eingedruckt.

Spätestens 1 Woche vor der Abiturfeier werden die Preise an die Schulen geschickt (adressiert an die Schulleitung). Nach Unterzeichnung der Urkunden durch die Schulleitung erfolgt die Verleihung des DPG-Abiturpreises während der Abiturfeier. Sollte Ihnen unser Paket kurz vor Ihrer Feier noch nicht vorliegen, so melden Sie sich bitte umgehend bei uns ().

Den DPG-Abiturpreis können Sie auf Ihrer Abiturfeier im feierlichen Rahmen übergeben. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Übergabe.

 

Für Schulen, die auch im Winter DPG-Abiturpreise vergeben, gilt:

  1. Sie nehmen an der DPG-Abiturpreis-Aktion 2019 teil, auch wenn der DPG-Buchpreis und die Urkunden bereits im Winter 2018 verliehen werden.
  2. Die kostenlose Mitgliedschaft beginnt im 1. Juli 2019 und endet am 30. Juni 2020.

 

Doppeljahrgänge

Schulen, bei denen zwei Abiturjahrgänge gleichzeitig abschließen, können bis zu 10 Schüler/innen registrieren. Sollte Ihnen diese Menge Probleme bereiten, so kommen wir Ihnen gerne entgegen. ()

 

Deadline für Schülermeldung

Die Schülermeldungen per Online-Formular bitte bis spätestens 2 Wochen vor der Abiturabschlussfeier vornehmen.

Login für den DPG-Abiturpreis

Hier geht es zum Online-Formular

Die Daten werden über eine gesicherte Verbindung versendet.

Zugangsdaten

Ihnen liegen Ihre Zugangsdaten nicht vor? Ihre Abiturfeier steht in Kürze an und die Preise sind noch nicht eingetroffen? Die Meldefrist kann nicht eingehalten werden? Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Deutsche Physikalische Gesellschaft e. V.
Jana Derichs
Abiturpreis der DPG
Hauptstr. 5 53604
Bad Honnef
Tel.: 02224 9232-35
Fax: 02224 9232-50