2023

21.09.2023 | Pressemitteilung

Startschuss für eine Woche voller Physik

Großes Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ kommt vom 25. bis 30. September nach Kiel.mehr...

19.09.2023 | Pressemitteilung

Innovative Wirkstoffforschung an der Schnittstelle von Chemie und Biologie

Professor Dr. Dr. h.c. Herbert Waldmann, Direktor am Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie und Professor an der Technischen Universität Dortmund, erhält den Otto-Hahn-Preis 2023. Die Auszeichnung ist mit 50.000 Euro dotiert und wird gemeinsam von der Stadt Frankfurt am Main, der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) getragen. Die Verleihung erfolgt am 26. Oktober im festlichen Rahmen der Frankfurter Paulskirche.mehr...

08.08.2023 | Pressemitteilung

Harald Lesch und James Bond zu Gast in Kiel

Das einwöchige Science Festival „Highlights der Physik“ wird am 19. September mit einer großen Wissenschaftsshow eröffnet.mehr...

07.08.2023 | Pressemitteilung

Deutsches Physikteam holt Silber!

Das deutsche Nationalteam gewann beim Online-Physik-Weltcup OYPT vom 2. bis 6. August mit dem zweiten Platz die Silbermedaille. Turniersieger wurde einmal mehr Singapur.mehr...

02.08.2023 | Pressemitteilung

Kommerzielle Satelliten gefährden die Radioastronomie

Ein Faktenblatt der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) fordert besseren Schutz der Radioastronomie vor Störung durch Kommunikationssatellitenmehr...

07.07.2023 | Pressemitteilung

Sibylle Anderl von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erhält in diesem Jahr die Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft würdigt die Wissenschaftsjournalistin für ihre sachlichen und überzeugenden Darstellungen wissenschaftlicher und gesellschaftlich bedeutsamer Themen.mehr...

04.07.2023 | Pressemitteilung

Mathematisch-naturwissenschaftliche Gesellschaften nehmen Stellung zur geplanten Novelle des Wissenschafts- zeitvertragsgesetzes (WissZeitVG)

Die fünf großen mathematisch-naturwissenschaftlichen Gesellschaften mit zusammen über 130.000 Mitgliedern haben ihre Stellungnahme zu den geplanten Änderungen des Befristungsrechts für die Wissenschaft beim BMBF eingereicht. Sie unterstützen das Ziel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Beschäftigungsverhältnisse in der Wissenschaft planbarer zu gestalten, kritisieren jedoch einzelne Punkte des geplanten Gesetzes.mehr...

29.06.2023 | Pressemitteilung

Fusionsforschung – Quo vadis?

Ein Faktenblatt der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) nimmt die Fortschritte der Fusionsforschung ins Visiermehr...

27.06.2023 | Pressemitteilung

Physik mit Papier, Kleber und Aquarium

Aufruf zum bundesweiten Schülerwettbewerb beim Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“mehr...

10.05.2023 | Pressemitteilung

DPG-Technologietransferpreis für die wirtschaftliche Nutzung von Femtosekunden-Faserlasern in der Hochpräzisionsmesstechnik

Verleihung des DPG-Technologietransferpreises anlässlich des 4. WTT-Forums „Wissens- und Technologietransfer im Dialog“ an das Centrum für Angewandte Photonik der Universität Konstanz, den dortigen Lehrstuhl Ultrakurzzeitphysik und Photonik sowie die TOPTICA Photonics AG aus Gräfelfing bei München.mehr...

09.05.2023 | Pressemitteilung

Wissenschaftsfestival geht in Kiel vor Anker

Die „Highlights der Physik“ präsentieren im September spannende Forschung im Zentrum der Landeshauptstadt.mehr...

04.05.2023 | Pressemitteilung

Das Lehramtsstudium Physik – Raus aus dem Nischendasein

Eine Studie der Deutschen Physikalischen Gesellschaft zeigt die aktuelle Situation des Lehramtsstudiums Physik in Deutschland auf und lädt zu Diskussionen ein.mehr...

17.04.2023 | Pressemitteilung

Die Nachwuchselite der Physik glänzte in Österreich

Am Wochenende holten sich eine Schülerin sowie zwei Schüler aus Berlin, Frankfurt am Main und Frankenberg beim Physikwettbewerb AYPT in Österreich die Silbermedaille. Ferner steht nun das Team für den internationalen Physik-Weltcup fest: Dort vertreten eine Schülerin und vier Schüler aus Hamburg, Lörrach, Kronach, Königs Wusterhausen sowie Neustadt an der Weinstraße im August Deutschland.mehr...

14.04.2023 | Pressemitteilung

Abkehr von den fossilen Energieträgern

Ein Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft beleuchtet die globale Herausforderung der Abkehr von den fossilen Energieträgernmehr...

06.04.2023 | Pressemitteilung

Eifrig rätselnde Physik-Studierende bereit für internationale Herausforderung

Die Nationalauswahl für den studentischen Knobelwettbewerb PLANCKS steht. Beim deutschen Vorentscheid DOPPLERS lösten etwa hundert Studierende knifflige Aufgaben der theoretischen Physik. Nun stehen die Gewinner fest.mehr...

20.03.2023 | Pressemitteilung

Stellungnahme der Deutschen Physikalischen Gesellschaft zur geplanten Novellierung des Wissenschaftszeit-vertragsgesetzes

In der Diskussion über die Neufassung des WissZeitVG nimmt die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) aus ihrer spezifischen Perspektive als physikalische Fachgesellschaft Stellungmehr...

16.03.2023 | Pressemitteilung

10 Jahre Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften: Die Preisträgerinnen und Preisträger 2023

Berlin, Bad Honnef, Frankfurt, 16. März 2023 - Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und den Naturwissenschaften geht in diesem Jahr an Holger Schielzeth, Universität Jena (Biologie), Sebastian Seiffert, Universität Mainz (Chemie), Claudia Kirch, Universität Magdeburg (Mathematik) sowie an Ivonne Möller, Universität Bochum (Physik).mehr...

14.03.2023 | Pressemitteilung

Dresden ist vom 20. bis 31. März der europäische Mittelpunkt der Physik

Zwei Wochen lang treffen sich Tausende von Physikerinnen und Physikern in Dresden, um sich über die aktuelle Forschung auszutauschen / Öffentliche Abendvorträge geben einen Einblick in den Stand der Wissenschaft – und welche Fragen noch offen sind.mehr...

05.03.2023 | Pressemitteilung

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft kürt Deutschlands beste Schülerinnen und Schüler der Physik

Emma Faßler, Florian Bauer und Donat Miftari aus Lörrach haben am Wochenende das German Young Physicists’ Tournament (GYPT) gewonnen. Zugleich wurden zwölf junge Leute in die deutsche Nationalauswahl berufen. Sie vertreten Deutschland auf internationalen Wettkämpfen.mehr...

28.02.2023 | Pressemitteilung

Die DPG-Tagungssaison startet in Hannover

Über 1.500 Physikerinnen und Physiker treffen sich in der niedersächsischen Landeshauptstadt, um über die Physik der Atome und Moleküle zu sprechen sowie über Quanten und Licht.mehr...

16.02.2023 | Pressemitteilung

„Die nuklearen Gefahren vervielfachen sich“

Ein aktuelles Faktenblatt der Deutschen Physikalischen Gesellschaft warnt vor der steigenden globalen nuklearen Bedrohung und beschreibt Wege zur Deeskalation.mehr...

09.02.2023 | Pressemitteilung

Frühjahrstagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft finden in diesem Jahr in Hannover und Dresden wieder in Präsenz statt

Die drei Sektionen der DPG halten ihre Tagungen zwischen dem 5. und 31. März ab: Die Sektion Atome, Moleküle, Quantenoptik und Photonik startet am 5. März in Hannover; die Sektionen Materie und Kosmos sowie Kondensierte Materie folgen am 20. respektive 26. März in Dresden. Lehrkräfte können an einer der drei Frühjahrstagungen kostenfrei teilnehmen.mehr...

10.03.2022 | Pressemitteilung

Eine Physiktagung in Zeiten des Krieges

Tief erschüttert von dem völkerrechtswidrigen Überfall auf die Ukraine tagen die Sektionen Atome, Moleküle, Quantenoptik und Photonik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) vom 14. bis 18. März pandemiebedingt als virtuelle Tagung, um Grundlagenforschung Seite an Seite mit Risikomanagement, Klimaproblemen und Sicherheitsaspekten der modernen Telekommunikation zu diskutieren.mehr...