DPG-Tagung der Sektion Materie und Kosmos

Die DPG-Tagung der Sektion Materie und Kosmos (SMuK) wird vorraussichtlich als Präsenztagung an der Friedrich-Schiller Universität Jena stattfinden.

Meeting
Date:
Mo, 30.08.2021 08:00  –   Fr, 03.09.2021 16:00
Adresse:
Friedrich-Schiller Universität
Fürstengraben 1, 07743 Jena

 
Registration required | Chargeable
Language:
Deutsch
Contact person:
Beatrice Hensel, , +49-(0)2224-9232-10
DPG Association:
Matter and Cosmos Section (SMuK)  Extraterrestrial Physics (EP)  Gravitation and Relativity (GR)  Hadronic and Nuclear Physics (HK)  Theoretical and Mathematical Physics (MP)  Short Time Scale and Applied Laser Physics (K)  Plasma Physics (P)  Working Group on Equal Opportunities (AKC)  Working Group Young DPG  Working Group on Philosophy of Physics (AGPhil)  

Description

(please scroll down for English version)

Jedes Jahr veranstaltet die DPG-(Frühjahrs)Tagungen an wechselnden Orten und Universitäten in Deutschland. Mit jährlich über 10.000 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland gehören die DPG-(Frühjahrs)Tagungen regelmäßig zu den größten Physikkongressen Europas.

Kernanliegen der DPG sind dabei der Wissenstransfer und die Nachwuchsförderung. Die DPG-(Frühjahrs)Tagungen sind deshalb auch eine wichtige Plattform für Studierende, auf der sie erstmals ihre Master- oder Diplomarbeitsthemen vortragen und mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern diskutieren können. Die umfassende Aufnahme von Vorträgen des wissenschaftlichen Nachwuchses in das Tagungsprogramm ist ein Alleinstellungsmerkmal der DPG-(Frühjahrs)Tagungen auch im internationalen Maßstab.

Der Verlauf der Corona-Pandemie stellt alle bisherigen Planungen auch weiterhin in Frage und wirkt sich auf die Organisation der DPG-Tagungen aus. Die ursprünglich für das Frühjahr geplante Präsenztagung der Sektion SMuK wurde in den Spätsommer 2021 verschoben. Es wird fortlaufend geprüft, in welcher Form und in welchem Umfang die Tagung dann durchführbar ist.

****************************************************************************************************

Every year, the DPG organizes its DPG-Frühjahrstagungen (DPG Spring Meetings) at various locations and universities in Germany. With more than 10.000 physicists annually from Germany and abroad, the DPG-Frühjahrstagungen (DPG Spring Meetings) rank among the largest physics congresses in Europe.

Core objectives of the DPG are the sharing of knowledge and the promotion of young talents; therefore, the DPG-Frühjahrstagungen (DPG Spring Meetings) are an important platform upon which students can present their first master or diploma thesis topics and discuss them with scientists. The comprehensive acceptance of presentations given by young scientists in the conference program is also a unique feature of the DPG-Frühjahrstagungen (DPG Spring Meetings) at the international level. At the same time, these meetings are of great importance for getting in touch with other scientists.

The course of the corona pandemic continues to call all previous plans into question and affects the organisation of the DPG-Tagungen (DPG Meetings). The presence meeting of the SMuK section, originally planned for spring, will be postponed to late summer 2021. It will be continuously examined in which form and to what extent this are feasible at this time.