2024

18.06.2024 | Pressemitteilung

Papierbrücke, Tauchboot und Kettenreaktion – kreative Köpfe messen sich in Hannover

Aufruf zur Teilnahme am bundesweiten Schülerwettbewerb „exciting physics“ beim Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“mehr...

10.06.2024 | Pressemitteilung

Die Vereinten Nationen rufen das Jahr 2025 zum Internationalen Jahr der Quantenwissenschaft und -technologie aus

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft übernimmt die Federführung des Internationalen Jahres der Quantenwissenschaft und -technologie 2025 in Deutschland. Unter dem Motto „Quantum2025 – 100 Jahre sind erst der Anfang…“ finden verschiedenste Veranstaltungen und Aktivitäten statt, aber auch Mitmachen ist wärmstens erwünscht.mehr...

06.06.2024 | Pressemitteilung

Deutsche Teams zählen zu den besten der Welt beim internationalen Physik-Studierendenwettbewerb PLANCKS

Gleich zwei deutsche Teams stehen auf dem Siegertreppchen und holen Plätze eins und drei bei dem Wettbewerb in Dublin, Irland. Der erste Platz ging mit 94 von 100 möglichen Punkten an das Team "D-A-CH-Schaden" bestehend aus Finnley Paolella, Théo Lequy, Elias Hohl und Titus Bornträger. Damit lag das Team ganze sechs Punkte vor dem zweitplatzierten Team aus Italien.mehr...

28.05.2024 | Pressemitteilung

Wissenschaftsfestival mitten in Hannover

Die „Highlights der Physik“ präsentieren im September spannende Forschung auf dem Ernst-August-Platzmehr...

18.04.2024 | Pressemitteilung

Ausschreibung für DPG-Auszeichnungen 2025 gestartet

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft schreibt ihre Preise für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf unterschiedlichen Gebieten der Physik aus. Kandidatinnen und Kandidaten können bis zum 30. Juni 2024 nominiert werden.mehr...

15.04.2024 | Pressemitteilung

Quantenlichtquelle auf Rundreise durch Europa

Der World Quantum Day am 14. April 2024 ist der Startschuss der QuanTour. Das Open Science Projekt läutet das Quantenjubiläumsjahr unter dem Motto „Quantum2025 - 100 Jahre sind erst der Anfang…“ ein und besucht innerhalb eines Jahres zwölf europäische Städte.mehr...

09.04.2024 | Pressemitteilung

Deutsches Nationalteam erreicht zweiten Platz beim europäischen Physikwettbewerb für Jugendliche in Österreich

Am Wochenende holten sich eine Schülerin sowie zwei Schüler aus München, Berlin und Lörrach beim Physikwettbewerb AYPT in Österreich die Silbermedaille. Ferner steht nun das Nationalteam für den internationalen Physik-Weltcup fest: Dort vertreten fünf Schüler aus Berlin, Lörrach, Holzminden und Kirchehrenbach im Juli Deutschland.mehr...

27.03.2024 | Pressemitteilung

Wissenschaftlicher Nachwuchs auf DPG-Frühjahrstagungen ausgezeichnet

Während der DPG-Frühjahrstagungen wurden die Dissertationspreise der DPG-Sektionen sowie weitere Auszeichnungen an junge Forschende verliehen. Insgesamt besuchten über 10.000 Teilnehmende die DPG-Frühjahrstagungen.mehr...

21.03.2024 | Pressemitteilung

Klaus Richter appointed as new President of the German Physical Society

His presidency will focus on the Quantum Jubilee 2025, strengthening schools and climate change presenting a challenge for physics.mehr...

19.03.2024 | Pressemitteilung

Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften: Die Preisträgerinnen und Preisträger 2024

Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und den Naturwissenschaften geht in diesem Jahr an Nina Keul von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Biologie), Hans-Christian Schmitt von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Chemie), Anselm Knebusch von der Hochschule für Technik Stuttgart (Mathematik) sowie an Jan-Philipp Burde von der Universität Tübingen (Physik).mehr...

12.03.2024 | Pressemitteilung

Mehr als 6.000 Forschende bei Berliner Physiktagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Bei der größten der fünf diesjährigen Frühjahrstagungen der DPG kommen vom 17. bis 22. März mehr als 6.000 Forschende an die Technische Universität Berlin. Neben einer großen Bandbreite an Fachthemen wird es auch um gesellschaftliche Herausforderungen wie die Energiewende oder Risiken nuklearer Kriegsführung gehen. Die Öffentlichkeit kann kostenlose Vorträge zu diesen Themen sowie den Vortragswettbewerb „Einstein-Slam“ besuchen. Astronaut Alexander Gerst spricht auf der Tagung über die Erforschung des Weltraums. Zudem werden wichtige Preise der DPG verliehen und die 87. Jahrestagung der Vereinigung findet statt.mehr...

05.03.2024 | Pressemitteilung

Freiburg empfängt 1.500 Forschende zum Austausch über Atome, Moleküle und Licht

Rund 1.500 Physikerinnen und Physiker kommen vom 10. bis 15. März zur DPG-Frühjahrstagung nach Freiburg. Die Sektion Atome, Moleküle, Quantenoptik und Photonik trifft sich an der Albert-Ludwigs-Universität, um aktuelle Themen ihrer Disziplin zu diskutieren. Auch der Arbeitskreis Chancengleichheit und die junge DPG sind am Programm beteiligt. Für angemeldete Lehrkräfte ist der Besuch kostenlos. Die Öffentlichkeit ist zu einem Vortrag über die Sonne eingeladen.mehr...

05.03.2024 | Pressemitteilung

Physiktagung in Gießen schlägt Bogen vom Kleinsten zum Größten

Rund 650 Physikerinnen und Physiker kommen vom 11. bis 15. März an der Justus-Liebig-Universität Gießen zusammen, um aktuelle Themen der Kernphysik sowie der Gravitation und der Relativitätstheorie zu diskutieren. Auch der Arbeitskreis Chancengleichheit und die junge DPG beteiligen sich am Programm. Nobelpreisträger Reinhard Genzel wird bei einem öffentlichen Abendvortrag über den Nachweis Schwarzer Löcher sprechen. Lehrkräfte können die Tagung kostenlos besuchen.mehr...

03.03.2024 | Pressemitteilung

Lörracher Physik-Asse holen Doppelsieg bei Deutscher Meisterschaft

Emma Faßler, Maxim Rasch, Benedikt Baum und Paulina Betz aus Lörrach haben am Wochenende die ersten zwei Plätze beim German Young Physicists’ Tournament (GYPT) belegt. Zugleich schafften 13 Jugendliche den Sprung in die deutsche Nationalauswahl. Acht von ihnen vertreten Deutschland auf internationalen Wettkämpfen.mehr...

27.02.2024 | Pressemitteilung

Blick zurück, Blick nach vorn: Physik-Frühjahrstagung in Karlsruhe beginnt

Teilchenphysikerinnen und -physiker aus ganz Deutschland kommen vom 4. bis 8. März am Karlsruher Institut für Technologie zusammen, um aktuelle Themen ihres Fachs zu diskutieren. Auch der Arbeitskreis Chancengleichheit und die junge DPG beteiligen sich am Programm. Lehrkräfte können die Tagung kostenlos besuchen. Ein besonderes Highlight ist ein Festsymposium, mit dem die Fachgemeinschaft Teilchenphysik-Koryphäe Herwig Schopper anlässlich seines 100. Geburtstags ehrt. Die Öffentlichkeit ist zu einem Abendvortrag über die Geheimnisse des unsichtbaren Universums eingeladen.mehr...

20.02.2024 | Pressemitteilung

Physik-Tagungssaison beginnt in Greifswald

Bei der ersten von fünf DPG-Frühjahrstagungen in Greifswald setzen sich Physikerinnen und Physiker in diesem Jahr mit vielen Zukunftsthemen auseinander. Von der Lasertechnologie über Kernfusion bis hin zur Klimakrise bietet das wissenschaftliche Programm der Tagung eine große Auswahl an Themen, die sowohl innerhalb der einzeln Fachdisziplinen als auch übergreifend diskutiert werden. Lehrkräfte können kostenlos teilnehmen. Die Öffentlichkeit ist zu einem Vortrag über die Welt der Plasmen eingeladen.mehr...

16.02.2024 | Pressemitteilung

Spannende Entwicklungen in der Atmosphärenphysik

Ein Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) gibt aktuelle Einblicke in die Auswirkungen des Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai-Vulkanausbruchs im Südpazifik.mehr...

02.02.2024 | Pressemitteilung

Wissenschaft verbindet – offener Diskurs und internationale Zusammenarbeit sind unabdingbar

Die unter dem Motto „Wissenschaft verbindet“ zusammengeschlossenen mathematisch-naturwissenschaftlichen Gesellschaften sind bestürzt über die antidemokratischen und nationalistischen Ansätze in Deutschland, die einzelne Personen und ganze Gruppen bedrohen und ausgrenzen. Dies schadet dem Wissenschaftsstandort Deutschland. Wissenschaft ist angewiesen auf Weltoffenheit, internationale Zusammenarbeit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie die Freiheit von Forschung und Lehre. Alle Mitglieder der mathematisch-naturwissenschaftlichen Gesellschaften sind aufgerufen, in ihrem Umfeld ein klares Signal für eine weltoffene, demokratische Gesellschaft und eine freie Wissenschaft zu setzen.mehr...

31.01.2024 | Pressemitteilung

Mehr als 9000 Teilnehmende bei Frühjahrstagungen der DPG erwartet

In Greifswald, Karlsruhe, Gießen, Freiburg und Berlin werden im Februar und März zahlreiche Physikerinnen und Physiker aus dem In- und Ausland erwartet. Dort können sie sich im Rahmen der fünf Frühjahrstagungen der DPG zu aktuellen Forschungsthemen austauschen. Die jährlich stattfindenden Kongresse zählen zu den größten Physikveranstaltungen Europas. Für Lehrkräfte ist die Teilnahme an einer der fünf Tagungen kostenfrei. Außerdem gibt es an allen Standorten spannende Veranstaltungen, die für alle Interessierten offen sind.mehr...

26.01.2024 | Pressemitteilung

Künstliche Intelligenz - Die Bedeutung von Daten

Ein Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) erklärt die Bedeutung von Daten für Künstliche Intelligenz.mehr...