Vergangene Veranstaltungen

Hier findet Ihr Berichte von den Veranstaltungen, die wir bisher organisiert haben.

EinBlick in den Beruf mit Dr. Lutz Schröter - November 2019

Am 12. November besuchte uns der designierte DPG-Präsident Dr. Lutz Schröter, um uns im Rahmen von EinBlick in den Beruf über seinen Werdegang und seine Aufgaben als Physiker bei Volkswagen zu berichten. In einem Vortrag sprach Herr Schröter nicht nur über seine verschiedenen beruflichen Stationen nach Beendigung des Studiums, sondern auch anhand mehrerer Beispiele über die Aufgaben, mit denen er während seiner Arbeit bei VW beschäftigt war. Im Anschluss an den Vortrag hatten wir die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei Herrn Schröter für die Teilnahme an der Veranstaltung bedanken!


Aus dem Nähkästchen: Doktoranden berichten von ihrer Arbeit - Juli 2019

Nun zum dritten Mal haben wir Doktoranden aus den physikalischen Instituten der TU Braunschweig eingeladen, um im Rahmen kurzer Vorträge und einer anschließenden Fragerunde mehr über ihren Werdegang und Promotions-Alltag zu erfahren . 

Den Anfang machte Malte Lührs vom Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik. Er gab uns Einblick in die Zeit vor seiner Promotion, wie er zu seiner Doktorandenstelle gekommen ist und  wie sein derzeitiger Alltag aussieht. Hierbei wurden Schwierigkeiten und etwaige Lösungsstrategien zur Umsetzung der Forschungsarbeit im experimentellen Bereich angesprochen. Im Anschluss erfuhren wir von Niklas Casper, Promovierender am Institut für Theoretische Physik, etwas über Stipendien, Auslandsaufenthalte und wie es ist,  während der Promotion Vater zu werden. Auch konnten wir einen Einblick in die unterschiedlichen Angestelltenverhältnisse der Promovierenden erhalten.


Vortrag von Priv.-Doz. Dirk Menzel - Juni 2019

Am 19. Juni konnten wir im Rahmen des Vortrags "Spintronik meets Topologie" von Dirk Menzel mehr über den aktuellen Forschungsstand im Bereich der Spintronik erfahren. Wir freuen uns sehr über den Austausch und die rege Teilnahme!


Meet your Prof mit Prof. Jürgen Blum - Mai 2019

Am 28. Mai trafen wir uns mit dem derzeitigen Studiendekan für Physik, Prof. Jürgen Blum vom Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik, und sprachen in entspannter Atmosphäre über mögliche Wissenschaftliche Werdegänge, Auslandssemester und über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Herr Blum gab uns neue Ausblicke und Anreize für die Zeit vor und nach Abschluss des Studiums und bot seine Hilfe zur Realisierung dieser an.


Teilnahme am Vernetzungstreffen Nord - April 2019

Auch in diesem Jahr haben einige Mitglieder unserer Regionalgruppe am Vernetzungstreffen Nord teilgenommen, das in diesem Jahr vom 26.-28. April in Oldenburg und Bad Zwischenahn stattfand. Neben Workshops zur Arbeit in der jDPG und der Vernetzung mit anderen Teilnehmern standen Physiker im Beruf sowie ein Vortrag über brennstoffzellenbetriebene Autos auf dem Programm. Wir bedanken uns bei der Regionalgruppe Oldenburg für die Organisation!


Semesterauftaktveranstaltung: Vortrag von Daniel Heyner - Oktober 2018

Während des diesjährigen Mathevorkurses haben wir gleich die Möglichkeit genutzt, alle neuen Erstis zu
begrüßen und ihnen einen Eindruck zu vermitteln von dem, was wir so tun in der jDPG. Am Montag Nachmittag
der zweiten Vorkurswoche haben wir Daniel Heyner von Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik
eingeladen, der von der BepiColombo Mission der ESA und JAXA zum Merkur erzählt hat. Bei Knabberkram und
Getränken konnten unsere Neuankömmlinge und natürlich auch höhere Semester lernen, was am Merkur so
interessant und besonders ist und was man dort messen will und hoffentlich auch wird, wenn Bepi 2025 dort
ankommt. Wir hoffen, dass wir euch damit ein bisschen für die Raumfahrt begeistern konnten und dass es für
das bevorstehende Studium motivierend war. Besonders schön waren auch die regen Fragen im Anschluss und
das anschließende entspannte Zusammensitzen.


DPG-Schülertagung - September 2018

Am 22. September durften wir ca. 30 Schülerinnen und Schüler zur diesjährigen Schülertagung der DPG in Braunschweig begrüßen. Auf dem Programm standen eine Podiumsdiskussion zum Thema "Mobilität der Zukunft" und Workshops, in denen sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Bereichen der Physik beschäftigen konnten. Nicht zuletzt stand die Präsentation eigener Forschungsprojekte der Schülerinnen und Schüler in Form von Postern und Vorträgen im Mittelpunkt.


Exkursion zum Gravitationswellendetektor GEO600 in Hannover - Juni 2018

Am 27. Juni haben wir uns uns im Physikzentrum getroffen, um von Frau Kroker einen Einführungsvortrag über
Gravitationswellendetektion zu hören. Einige von uns hatte ihre Vorlesung zu diesem Thema schon besucht und
bekamen dadurch eine Auffrischung, für andere war es neu und damit um so nützlicher, sich die genauen
Funktionsweisen vorher erklären zu lassen, um vor Ort noch mehr mitnehmen und verstehen zu können.
Gemeinsam sind wir dann Richtung Sarstedt gefahren und bei bestem Wetter vorbei an den 600 Meter
langen Armen Richtung Kontrollräume gelaufen. Vor Ort durften wir mit Laserschutzbrillen
ausgestattet sogar bis zu den Reinräumen mitgenommen werden und konnten die Präzisionstechnik bestaunen.
Nach einer spannenden Führung durch die verschiedenen Stationen vor Ort sind wir gemeinsam wieder nach
Braunschweig gefahren, um dort bei Snacks und Getränken noch einmal abschließend über das Gesehene und
Gelernte zu diskutieren. Für uns war dies ein spannender und interessanter Tag!


Meet your Prof mit Prof. Peter Lemmens - Mai 2018

Am 16. Mai fand erneut ein Meet Your Prof statt. Dieses Mal war der Gast Prof. Peter Lemmens vom Institut für
Physik der Kondensierten Materie. Wir hatten die Möglichkeit, uns mit Herrn Lemmens über das Studium in
Braunschweig zu unterhalten. Da Herr Lemmens derzeit Studiendekan für Physik ist, gab es auch einige sehr
interessante Gespräche über hochschulpolitische Themen.


Vernetzungstreffen Nord / March for Science - April 2018

Das diesjährige Vernetzungstreffen Nord fand vom 13. bis 15. April bei uns in Braunschweig statt. Wie gewohnt
gab es einige Workshops, in denen unter anderem über die neue Website oder das Detektor-Projekt berichtet
wurde. Außerdem gab es einen Workshop zur diesjährigen Schülertagung, die am 22. September ebenfalls in
Braunschweig stattfinden wird. Zusätzlich zu den Workshops haben wir, gemeinsam mit jDPGlern aus dem
Norden Deutschlands sowie mit Vertretern des AStA der TU Braunschweig, am 14. April den March for Science
in Braunschweig organisiert. Wir bedanken uns bei allen beteiligten für ein schönes Vernetzungstreffen und für
einen erfolgreichen March for Science!


Bundesweite Exkursion - April 2018

Vom 9. bis zum 11. April fand in Braunschweig die Bundesweite Exkursion der jDPG statt. Damit die Teilnehmer
einen Einblick in die physikalische Forschung an der TU Braunschweig erhalten konnten, haben wir als
Regionalgruppe einige Professoren unserer Universität eingeladen, um von der Arbeit ihrer Arbeitsgruppe zu
berichten. Den Anfang machte Prof. Stefanie Kroker, die Juniorprofessorin am gemeinsamen LENA-Institut der
TU Braunschweig und der PTB ist und im Bereich Nanometrologie forscht. Im Anschluss daran berichtete Prof.
Stefan Süllow vom Institut für Physik der Kondensierten Materie über seine Forschung im Bereich des
Tieftemperaturmagnetismus. Den Abschlussvortrag hielt Prof. Uwe Motschmann vom Institut für Theoretische
Physik. Thema seines Vortrags war die Physik von Plasma im Weltraum. Neben dieser Vortragssession haben
einige Mitglieder unserer Regionalgruppe an der Bundesweiten Exkursion teilgenommen.


Neujahrsvortrag mit Prof. Bach - Januar 2018

Am 31. Januar haben wir einen Neujahresvortrag mit Prof. Volker Bach vom Institut für Analysis und Algebra
organisiert. Hierbei ging es um die Stabilität von Materie verschiedenster Art. Besonders interessant war die
Betrachtung einer physikalischen Fragestellung aus dem Blickwinkel der Mathematik.


Meet your Prof mit Prof. Glaßmeier - Januar 2018

Als erste Veranstaltung im neuen Jahr stand am 16. Januar ein Meet Your Prof mit Prof. Karl-Heinz Glassmeier
vom Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik an. Bei der Veranstaltung hatten wir die Möglichkeit,
uns mit Herrn Glassmeier über Themen wie das Studium an der TU, das Leben in Braunschweig und aktuelle
Forschungsprojekte wie die Merkurmission BepiColombo auszutauschen, die im Herbst in Kourou starten soll.


Vernetzung mit der RG Hannover - Dezember 2017

Am 20. Dezember haben sich einige Mitglieder unserer Regionalgruppe auf dem Weihnachtsmarkt in Hannover
mit ein paar jDPGlern von dort getroffen. Bei dem Treffen hatten wir die Möglichkeit, die
Regionalgruppenmitglieder aus unserer Nachbarstadt kennen zu lernen und uns über die Physik, aber auch
über andere Themen auszutauschen.


Erstsemesterbegrüßung mit Prof. Blum - November 2017

Am 22. November haben wir zur Begrüßung der neuen Erstsemester einen Vortrag mit Prof. Jürgen Blum
organisiert. Nach einer kurzen Vorstellung der DPG sowie der jDPG referierte Herr Blum über das Modell der
Planetenentstehung sowie die neuen Erkenntnisse, die sich durch die Ergebnisse der Rosetta-Mission ergeben
haben. Im Anschluss konnten sich die Zuhörer in lockerer Runde mit Herrn Blum austauschen.


Abiturpreisträgertreffen - Juli 2017

Für die diesjährigen Preisträger des Abiturpreises der DPG veranstalteten wir am Samstag, den 8. Juli
ein Abiturpreisträgertreffen.

Die aus rund um Braunschweig angereisten Abiturienten erwartete in den Räumen des BRICS ein
vielfältiges Programm: Nach der Begrüßung wurde die DPG sowie die jDPG den Abiturienten kurz
vorgestellt und von Herrn Prof. Dr. Langemann der Vortrag „Physik: Vorurteile und Naturgesetze“
gehalten. Anschließend bestand die Möglichkeit einige der aufgebauten Experimente selbst
auszuprobieren oder bei ihrer Durchführung zuzuschauen. Ein besonderes Highlight war hierbei der
Supraleiter auf der Magnetschwebebahn, der nicht zuletzt auch uns Studenten immer noch faszinierte.
Versorgt mit Snacks und Getränken fanden sich dabei lockere Gesprächsrunden zusammen, wo die
Abiturienten ihre Fragen zum Studium allgemein oder konkret zum Physikstudium stellen konnten und
wir uns über ihre Zukunftspläne informierten. Zusammengefasst wurden die Informationen zum
Physikstudium zuletzt im Vortrag „How to study“ von Marcel. Im Anschluss konnten noch letzte Fragen
gestellt werden und die Abiturienten wurden von uns noch einmal ermutigt, sich nicht vom hohen
Arbeitsaufwand des Physikstudiums abschrecken zu lassen. Es war uns eine große Freude, uns so
angeregt mit den Preisträgern austauschen zu können und wir hoffen, ihnen wertvolle Tipps für ihre
Zukunftspläne und vor allem für den Studienstart mitgegeben haben zu können.


Aus dem Nähkästchen: Doktoranden berichten von ihrer Arbeit - Juni 2017

Bereits zum zweiten Mal haben wir am 21. Juni unsere Veranstaltung „Aus dem Nähkästchen“
durchgeführt, bei dem Doktorandinnen und Doktoranden über ihren Alltag, ihre Forschungsfelder und
ihren Weg zur Promotion berichten. In diesem Jahr durften wir mit Benjamin Köhler einen
Doktoranden aus dem Institut für Theoretische Physik begrüßen, der darüber berichtet hat, welche
Schwierigkeiten sich ergeben, wenn man für die Promotion die Universität wechselt. Außerdem hat
Robert Müller, der an der PTB in der Forschungsgruppe Fundamentale Physik für Metrologie
promoviert, darüber gesprochen, wie es ist, als Doktorand an einer außeruniversitären Einrichtung
angestellt zu sein. Im Anschluss an die Vorträge hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, den
Doktoranden noch ein paar Fragen in entspannter Runde zu stellen.


Meet your Prof mit Frau Prof. Zwicknagl - Juni 2017

Am 14. Juni fand unser Meet Your Prof mit Prof. Gertrud Zwicknagl statt. In lockerer Atmosphäre
konnten wir uns mit Frau Zwicknagl über verschiedene physikalische und nicht physikalische Themen
austauschen. Besonders interessant war es, hierbei etwas von ihren Erfahrungen aus der DPG zu
erfahren, die sie auch über ihre Mitgliedschaft im DPG-Vorstand sammeln konnte.


EinBlick in den Beruf - Mai 2017

Für die vergangene Veranstaltung “EinBlick in der Beruf” haben wir am 23.5. Herrn Dr. Markus
Borowski, seines Zeichens Medizinphysiker am städtischen Klinikum in die Universität eingeladen. Die
Veranstaltung fand ab 19 Uhr in einem dafür hergerichteten Seminarraum statt. Herr Borowski hat
einen gut halbstündigen Vortrag für uns mitgebracht, einen Überblick über seinen Werdegang und
seinen Alltag vermittelt. Anschließend gab es eine Fragerunde mit dem Referenten, die sich allerdings
nach etwa 15 Minuten in eine offene Runde mit Bier und “Knabberkram” wandelte. Es wurde weiter
drauflosgefragt und sich mit Herrn Borowski über Studium, Beruf und Leben als Student ausgetauscht.
Gegen 22 Uhr haben wir Herrn Borowski mit einer kleinen Aufmerksamkeit verabschiedet. Zur
Veranstaltung konnten wir etwa 25 Personen begrüßen, von denen sich nach dem Vortrag einige
verabschiedeten, sodass sich etwa 10 bis 15 verbleibende Teilnehmer bequem mit Herrn Borowski
unterhalten konnten. Wir waren positiv vom regen Interesse überrascht und erfreut auch Studenten
aus dem 2. Semester, wie auch Doktoranden begrüßen zu können. Im Nachhinein sei an dieser Stelle
nochmal Herrn Borowski gedankt, dass er sich für uns so viel Zeit genommen hat. Wir freuen uns auf
den nächsten Gast zu “EinBlick in den Beruf”.


Teilnahme am Vernetzungstreffen Nord in Hamburg - April 2017

Am 21. und 22. April fand das jährliche Vernetzungstreffen der Regionalgruppen Norddeutschlands
statt - dieses Mal in Hamburg. Auch unsere Regionalgruppe war mit 3 Teilnehmern vertreten. Nach der
Anreise begann der erste Tag des Treffens mit einer Exkursion zum DESY, wo der freie Elektronenlaser
FLASH angesehen werden konnte. Auch die Röntgenlaseranlage European XFEL wurde an ihrem
schleswig-holsteinischen Ende besichtigt. Im Anschluss wurde im ersten Workshop noch über Ideen für
neue regionale Veranstaltungen diskutiert. Einen interessanten ersten Tag ließen wir dann mit
Vernetzung am Abend ausklingen.

Nach einer kurzen Nacht im Hostel begann der nächste Tag mit weiteren Workshops zu den Themen
Neumitgliedergewinnung, schulbegleitendes Programm sowie Berufsvorbereitung. Am Nachmittag nahmen wir
bei wechselhaftem Wetter außerdem am March for Science teil. Nach einer abschließenden Evaluation war das
diesjährige Vernetzungstreffen auch schon vorbei.

Herzlichen Dank an die Regionalgruppe Hamburg für die Ausrichtung dieser gelungenen Veranstaltung! 


Adventsvortrag mit Prof. Tinnefeld - Dezember 2016

In der Vorweihnachtszeit, am 7. Dezember, haben wir einen Adventsvortrag mit Prof. Philip Tinnefeld
organisiert. Thema des Vortrags war die molekulare Nanotechnologie, bei der durch Faltung von DNA
Kraftmesser, Nanolineale und Floureszenzverstärker hergestellt werden können.


Exkursion zur PTB - November 2016

Am Freitag Vormittag (4. November) haben wir uns mit einigen Mitgliedern der Regionalgruppe
Göttingen getroffen um zusammen einen Einblick in die Arbeit der Physikalisch Technischen
Bundesanstalt in Braunschweig zu bekommen. Nach einer kurzen Einführung haben wir zuerst das
Institut für Halbleiterphysik und Magnetismus besucht. Hier durften wir nach einem kleinen Vortrag
und der Laborbesichtigung auch die Reinräume sehen (aber nicht betreten!) und beobachten, wie dort
in der Praxis gearbeitet wird.