Laborbesichtigung - Leybold GmbH & INFICON GmbH (abgesagt)

Ein Tag vor Ort - Das Laborbesichtigungsprogramm der DPG

Sightseeing / Guided Tour
Date:
Fr, 20.03.2020 10:00  –   Fr, 20.03.2020 15:30
Adresse:
Leybold GmbH & INFICON GmbH
Bonner Str. 498, 50968 Köln, Deutschland

 
Registration required
Language:
Deutsch
Event partner:
Leybold GmbH & INFICON GmbH
Contact person:
Anne Derichs, , 02224 923232
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  

Description

Leybold bietet ein breites Spektrum an hochmodernen Vakuumpumpen, standardisierten und vollständig auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Vakuumlösungen und Dienstleistungen an, komplementiert durch entsprechendes Zubehör sowie Vakuummessgeräte. Die Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung von anwendungs- und kundenspezifischen Systemen zur Vakuumerzeugung und Prozessgasförderung.

INFICON beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Instrumenten, Sensorik und Prozesssteuerungssoftware für die Halbleiter- und Vakuumbeschichtungsindustrie und liefert Geräte zur Gaslecksuche in der Kälte- und Klimatechnik, der Automobilindustrie sowie zur Analyse und Identifizierung toxischer Chemikalien.

Programm

10:00 - 10:30    Begrüßung, Ablauf, Sicherheit, Firmenprofile Leybold / INFICON, Abfrage Erwartung der Teilnehmer

10:30 - 11:00    Anwendungen der Vakuumtechnik in Industrie und Forschung

11:00 - 12:00    Fertigungsbesichtigung TMP Leybold

12:00 - 12:45    Mittagspause

12:45 - 13:45    Fertigungsbesichtigung INFICON

13:45 - 14:15    Physiker in der Entwicklung bei INFICON

14:15 – 15:00   Entwicklung und Applikation bei Leybold

15:00 – 15:20   Fragen und Antworten: Möglichkeiten des Berufseinstiegs

15:20 – 15:30   Abschlussdiskussion

Nach der Anmeldung zu diesem Termin erhalten Sie weitere Informationen und Details zum Besichtigungstermin ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung mit einer gesonderten E-Mail.

Anmeldung geschlossen

Ihre Anmeldung ist absolut verbindlich. Bei unvermeidbarem Rücktritt muss unmittelbar eine Abmeldung per E-Mail bei der DPG-Geschäftsstelle (ggf. bei sehr kurzfristigen Absagen telefonisch unter 0 22 24 / 92 32 -0) erfolgen! Bedenken Sie bitte, dass bei kurzfristigen Absagen oder gar unentschuldigtem Fehlen anderen Interessenten auf der Warteliste eine Teilnahme nicht mehr ermöglicht werden kann und Sie darüber hinaus den anbietenden Firmen und Instituten unnötige Unannehmlichkeiten verursachen!