ONLINE: „Kunststoffrecycling – neue Ansätze und gelebte Praxis“

Industriegespräche Mittelhessen

Video Conference
Date:
Mo, 06.12.2021 18:00  –   Mo, 06.12.2021 19:00
Sprecher:
Dr. Gert Homm und Josia Dillmann, Bioökonomie am Fraunhofer IWKS | Profile für Lichttechnik und technische Anwendungen bei Elkamet Kunststofftechnik GmbH
Adresse:
Online Vortrag
Industriegespräche Mittelhessen

 
Registration required
Language:
Deutsch
Contact person:
Dr. Gert Homm,
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  

Description

"Waste4Future – Vom Abfall zum Rohstoff – grüne Moleküle für die Chemie"

Dr. Gert Homm, Abteilungsleiter Bioökonomie am Fraunhofer IWKS

Trotz hoher Anstrengungen beim Recycling von Kunststoffen, liegt die aktuelle Quote der thermischen Verwertung in Deutschland immer noch bei 53%. Das Fraunhofer Leitprojekt Waste4Future hat sich zum Ziel gesetzt zu zeigen, dass durch eine Kombination aus intelligenter Sensorik/Sortierung und vielfältiger Recyclingverfahren (werkstoffliche und chemische), eine bessere stoffliche Verwertungsquote ökonomisch und ökologisch sinnvoll darstellbar ist. Im Vortrag wird ein Überblick über die dafür nötigen Ansätze und im Projekt behandelten Forschungsaufgaben gegeben.

„Tomorrow’s Plastics“

Josia Dillmann, Vertrieb - Profile für Lichttechnik und technische Anwendungen bei Elkamet Kunststofftechnik GmbH

In dem Vortrag werden wir kurz die Firma Elkamet vorstellen und danach auf unsere nachhaltigen Kunststofflösungen aus Rezyklaten und bio-basierten Kunststoffen eingehen. Der Fokus wird auf der Beleuchtungsindustrie und unseren Leuchtturmprojekten mit nachhaltigen Kunststoffen liegen. Wir werden betrachten, welche Auswirkungen der Einsatz von nachhaltigen Kunststoffen auf die Qualität und den CO2 Fußabdruck unserer Kundenprodukte hat. Außerdem werden wir die Herausforderungen bei der Verarbeitung von nachhaltigen Kunststoffen sowie die Anforderungen Elkamets an die Qualität nachhaltiger Kunststoffe beleuchten.