Aktuelles

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft gibt jährlich rund 50 Pressemitteilungen und Meldungen heraus, die auf den Webseiten der DPG veröffentlicht werden. Pressemitteilungen werden an registrierte Journalistinnen und Journalisten versendet, sowie auf Wunsch an DPG-Mitglieder. Medienvertreterinnen und Medienvertreter, die Interesse an DPG-Pressemitteilungen haben, können sich in den Presse-Verteiler eintragen lassen.

29.03.2022 | Pressemitteilung

Eifrig rätselnde Physik-Studierende bereit für internationale Herausforderung

Die Nationalauswahl für den studentischen Knobelwettbewerb PLANCKS steht. Beim deutschen Vorentscheid DOPPLERS lösten etwa achtzig Studierende knifflige Aufgaben der theoretischen Physik. Nun stehen die Gewinner fest.mehr...

24.03.2022 | Meldung

Aktueller e-EPS-Newsletter der European Physical Society erschienen

unter anderem mit Erklärungen der European Physical Society (EPS) und der Ukrainischen Physikalischen Gesellschaft zum Angriffskrieg der Russischen Föderation gegen die Ukraine sowie den Reaktionen der anderen Physikgemeinschaften - unter anderem auch von der DPG.mehr...

24.03.2022 | Meldung

Dissertationspreise der Sektionen AMOP (SAMOP) und Materie und Kosmos (SMuK)

Während der Online-Frühjahrstagungen der DPG wurden erneut herausragende wissenschaftliche Arbeiten und deren exzellente Darstellung mit Dissertationspreisen ausgezeichnet.mehr...

24.03.2022 | Pressemitteilung

Von Hadronen, Kernen, Plasmen und Beschleunigern

Vom 28. März bis 1. April 2022 findet die vorerst letzte, virtuelle Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft des Jahres statt. Physikerinnen und Physiker diskutieren über neueste Erkenntnisse der Hadronen-, Kern- sowie Plasmaphysik und über neue Beschleunigerkonzepte.mehr...

23.03.2022 | Pressemitteilung

Spielerisch Physik lernen

Aufruf zur Teilnahme am Schülerwettbewerb „exciting physics“ zum Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“mehr...

22.03.2022 | Pressemitteilung

Exzellente Lehre an Hochschulen – Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften 2022 vergeben

Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und den Naturwissenschaften 2022 geht an Dagmar Hann und Daniela Meilinger (Biologie, LMU München), Nele Milsch (Chemie, Uni Göttingen), Martin Schlather (Mathematik, Uni Mannheim) und Julia Sammet (Physik, Uni Frankfurt/Main).mehr...

17.03.2022 | Pressemitteilung

Kleine Teilchen – große Chancen

Die virtuelle Frühjahrstagung der Sektion Materie und Kosmos der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bietet über das umfangreiche Tagungsprogramm hinaus virtuelle Besichtigungen von Großexperimenten der Teilchen- oder Astroteilchenphysik an sowie einen öffentlichen Abendvortrag und einen Science Slam.mehr...

15.03.2022 | Pressemitteilung

Physik in Zeiten des Krieges

Der DPG-Vorstandsrat – das „Parlament“ der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) – hat beschlossen, die institutionelle Zusammenarbeit mit allen russischen Wissenschaftseinrichtungen und Organisationen bis auf Weiteres auszusetzen. Die Arbeitsgruppe Physik und Abrüstung diskutiert nukleare Gefahren des Kriegsgeschehens.mehr...

15.03.2022 | Meldung

Situation in der Ukraine: Konsequenzen und Maßnahmen der DPG

Auf der jüngsten Sitzung des Vorstandsrates hat die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) beschlossen, ihre institutionelle Zusammenarbeit mit allen russischen Wissenschaftseinrichtungen und Organisationen bis auf Weiteres auszusetzen. Der Vorstandsrat verabschiedete eine Erklärung zur Situation in der Ukraine und zu Konsequenzen und Maßnahmen.mehr...

10.03.2022 | Meldung

Physik Journal 3/2022

Die neue Ausgabe ist online! Unter anderem mit einem Rückblick auf die Feier in der Frankfurter Paulskirche zur Würdigung des 100-jährigen Jubiläums des Stern-Gerlach-Versuchs, einem Beitrag zum 200. Geburtstag von Rudolph Clausius sowie einem Meinungsbeitrag zur Bedeutung der Wissenschaft vom Präsidenten der Leibniz-Gemeinschaft.mehr...