© DPG / Reichhardt 2019

jDPG-Regionalgruppe Dortmund

Hey, Du suchst nach coolen Veranstaltungen der jDPG? Dann bist du hier genau richtig gelandet! Wir organisieren regelmäßig diverse Events, wie z.B. „Meet your Prof“, Exkursionen oder Stammtische. Neuerdings sind bei uns auch der „Nobelpreisclub“ und ein Programmierworkshop Teil des Programms, sodass für Dich mit Sicherheit etwas dabei ist. Auch die Vernetzung mit anderen Studenten innerhalb ganz Deutschlands ist über die jDPG möglich.

Wenn Du noch nicht bei einem Meet your Prof dabei warst, dann solltest Du das nächste auf keinen Fall verpassen. Denn dabei stellt immer ein Prof. oder Postdoc ein interessantes Thema vor, welches mit der Physik verknüpft ist, aber nicht unbedingt in Vorlesungen vorkommt.

Du möchtest unbedingt einen Vortrag von einem bestimmten Prof. hören? Dann sei doch beim nächsten Stammtisch dabei, bei dem Du den Prof. vorschlagen kannst. Zudem finden die Stammtische in einer sehr entspannten Atmosphäre statt und Du bist herzlich dazu eingeladen, vorbeizuschauen!

Wir würden uns sehr freuen Dich demnächst bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhältst Du unter dem Menüpunkt Veranstaltungen.

Wie kann ich mitmachen?

Du hast eine coole Idee für eine Veranstaltung? Dann gib uns bitte Bescheid, damit nähere Details besprochen werden können und wir Dich unterstützen können. Du kannst uns jederzeit ansprechen oder uns eine E-Mail an schreiben. Unsere Stammtische stehen ebenfalls immer für Interessierte offen.

Save the Date:

Dienstag, 24. November 2020 um 19:00 Uhr Meet your Prof über Zoom. Maximilian Nöthe spricht über "Farbwahrnehmung und Farbvisualisierung" in entspannter Runde. Im Anschluss werden wir wie gewohnt den Abend in Kneipenatmosphäre ausklingen lassen.

Donnerstag, 26. November 2020 um 16:15 Uhr Programmierworkshop über Zoom. Wir werden mithilfe  von Python einige physikalische Systeme simulieren und im Rahmen des Workshops gemeinsam erarbeiten. Hierbei liegt der Fokus auf der Anwendung von Python und Matplotlib, nicht auf den genauen numerischen Methoden. Eingeladen sind vor allem die Bachelor Physikstudierenden nach dem dritten Semester, die für das Praktikum im Toolbox Workshop mit dabei waren, aber auch alle, die grundlegend Python verstehen und an dem Workshop interessiert sind.

Logo des Programmierworkshops in Videoform (kein Audio) Kugeln stoßen in einer Box zusammen, bis sie schließlich das jDPG Logo bilden.
Logo des Programmierworkshops in Videoform (kein Audio) Kugeln stoßen in einer Box zusammen, bis sie schließlich das jDPG Logo bilden.

Ein wenig Trivia

Die Regionalgruppe Dortmund wurde im Jahr 2015 gegründet und ist seitdem auf eine Mitgliederzahl von etwa dreißig Mitgliedern angewachsen. Nicht nur bei den Events merkt man, dass einem die jDPG Spaß machen kann. Denn neben der üblichen Struktur einer Regionalgruppe hat die RG Dortmund einen zusätzlichen „Sonnenscheinbeauftragten“ berufen, der sich wesentlich um die Öffentlichkeitsarbeit gekümmert hat.