Vernetzungstreffen

Bei den Vernetzungstreffen kommen die Regionalgruppen aus verschiedenen Regionen Deutschlands zusammen, um sich auszutauschen. Es finden jedes Jahr vier Vernetzungstreffen statt - aufgeteilt auf Nord, Süd, Ost und West.

An einem Wochenende im Sommersemester treffen sich die Regionalgruppen einer gemeinsamen Region (Nord, Ost, Süd und West) um sich auszutauschen und, wie der Name es schon vermuten lässt, zu vernetzen. Bei den verschiedenen Workshops können Mitglieder ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben, die hilfreich für Veranstaltungen von Regionalgruppen sein können. Aber auch neue Ideen und Konzepte für die Arbeit innerhalb und zwischen den Regionalgruppen werden erarbeitet. Häufig entstehen auch gemeinsame Veranstaltungsideen, die später von benachbarten Regionalgruppen durchgeführt werden. Darüber hinaus ist das Vernetzungstreffen die ideale Möglichkeit andere Mitglieder aus verschiedenen Regionalgruppen kennenzulernen und mit ihnen im Kontakt zu bleiben.

Die Vernetzungstreffen finden 2022 in folgenden Städten statt:

  • Nürnberg (10.-12.6.)
  • Hochspeyer/Kaiserslautern (29.-31.7.)
  • Aachen (9.-11.9.)
  • Göttingen (23.-25.9.)

Liste von Vernetzungstreffen