Wissenschaftliche Tagungen

DPG-Herbsttagung

Mit den DPG-Herbsttagungen führte die DPG 2019 ein neues Sektionen-übergreifendes Tagungsformat ein. DPG-Herbsttagungen sind einem besonders aktuellen Forschungsthema gewidmet, das von den drei Sektionen der DPG gemeinsam bestimmt wird.mehr...

DPG-Frühjahrstagungen

Jedes Jahr veranstaltet die DPG Frühjahrstagungen an wechselnden Orten und Universitäten in Deutschland. Mit jährlich über 10.000 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland gehören die DPG-Frühjahrstagungen regelmäßig zu den größten Physikkongressen Europas.mehr...

Deutsche Physikerinnentagung

Die Deutsche Physikerinnentagung ist eine seit 1997 stattfindende Veranstaltung der DPG und ihres Arbeitskreises Chancengleichheit (AKC). Die Tagung bietet Physikerinnen verschiedener Fachrichtungen und Karrierestufen – von der Studentin bis zur Professorin sowie Industriephysikerin – die Möglichkeit zur Vernetzung und zum fachlichen Austausch.mehr...

WEH-Förderprogramm für Tagungsteilnahmen

Nachwuchsphysikerinnen und -physiker haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitsergebnisse auf den DPG-Frühjahrstagungen, der DPG-Herbsttagung, EPS- und IUPAP-Tagungen sowie "großen internationalen Tagungen", die in Deutschland stattfinden, vor einem kritischen Fachpublikum vorzustellen. Die aktive Tagungsteilnahme kann ebenso wie die Teilnahme an DPG-Arbeitstreffen aus Mitteln der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung finanziell bezuschusst werden.mehr...