Highlights der Physik

Die Highlights der Physik (HdP) sind ein Wissenschaftsfestival für alle Neugierigen. Das Programm: eine große Wissenschaftsshow mit Promis wie "Quarks"-Moderator Ranga Yogeshwar, eine interaktive Ausstellung mit Physik "zum Anfassen und Ausprobieren", Live-Experimente, ein Schülerwettbewerb und spannende Vorträge von Top-Forscherinnen und -Forschern. Sogar "Löwenzahn" und Peter Lustig sowie Armin Maiwald von der "Sendung mit der Maus" waren schon mit von der Partie. Und das Beste: Der Eintritt ist frei.

⇒ Zu den Themenheften der Highlights der Physik

Das Festival entstand in Anlehnung an die Veranstaltungen zum Jahr der Physik 2000. Von der DPG und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung 2001 ins Leben gerufen, gastiert die Physik seitdem von Jahr zu Jahr in einer anderen Stadt. Auch die Thematik wechselt von Jahr zu Jahr.

Karte.jpg
Karte.jpg

Highlights der Physik 2022 in Regensburg

Vom 19. September bis zum 24. September 2022 findet in Regensburg das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ statt. Veranstaltet werden die „Highlights der Physik“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Universität Regensburg.mehr...

Highlights der Physik 2021 in Würzburg

Vom 27. September bis zum 2. Oktober 2021 findet in Würzburg das große Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ statt. Bereits im Mai können die Bürgerinnen und Bürger in Würzburg an einem Bürgerwissenschaftsprojekt teilnehmen. Veranstaltet werden die „Highlights der Physik“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Universität Würzburg.mehr...

Highlights der Physik 2019 in Bonn

Vom 16. bis 21. September 2019 geht es in Bonn vor allem darum, wie es der aktuellen physikalischen Forschung gelingt, Unsichtbares sichtbar zu machen. Herzstück des Wissenschaftsfestivals unter dem Motto "Zeig Dich!" ist eine Mitmach-Ausstellung auf dem Münsterplatz. An jedem der rund 40 Exponate stehen Wissenschaftler aus Bonn und dem gesamten Bundesgebiet für Fragen, Erklärungen und Diskussionen bereit. Außerdem gibt es Wissenschaftsshows, Live-Experimente, den EinsteinSlam, ein Juniorlabor, Workshops, einen Schülerwettbewerb, zahlreiche Vorträge und jede Menge Wissenschaft zum Anfassen und Ausprobieren. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.mehr...