Fachleitertagung der DPG

Die Fachleitertagung der DPG nimmt sich den Austausch von Ausbilderinnen und Ausbildern in der zweiten Phase der Lehrerausbildung (dem Referendariat) zum Ziel.

Die DPG-Fachleitertagung soll die Physik-Fachleiterinnen und -Fachleiter in Deutschland zusammenbringen, um gemeinsam die Herausforderungen in der Referendarsausbildung anzugehen. Neben der Struktur der zweiten Phase der Lehrerbildung werden aktuelle Themen wie Digitalisierung, Fernunterricht, Smartphones im Physikunterricht und Inklusion behandelt. Die Tagung findet alle zwei Jahre statt.

Die Tagung ist auch für Nicht-DPG-Mitglieder offen.


Die Fachleitertagung wird durch die großzügige Unterstützung der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung ermöglicht.