Physik für Flüchtlinge

Das Projekt „Physik für Flüchtlinge“ hat sich zum Ziel gemacht, Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften, Erstaufnahmeeinrichtungen und Schulen in ganz Deutschland Physik spielerisch und anhand einfacher Experimente näherzubringen. Knapp 90 Standorte (Flüchtlingsunterkünfte und Schulen) haben sich bereits bundesweit für das Projekt angemeldet. Durchführbar ist das Projekt dank der Hilfe von vielen Ehrenamtlich Engagierten Menschen in der ganzen Bundesrepublik. Sie animieren und unterstützen die Kinder und Jugendlichen beim selbständigen Experimentieren.

No results were found.