Frühstudium

Es gibt einige begabte Schüler jedes Schuljahr, die z.B. durch das Fach Experimentalphysik der Universität gefördert  werden könnten und dadurch nicht überfordert wären. Um die Möglichkeit früh an die Universität zu kommen bzw. eines Frühstudiums zu realisieren, müssen einige Hürden genommen werden. Dabei geht es um 

  • Terminkollisionen, 
  • weite Fahrtwege, 
  • fehlende Einführungsveranstaltungen, 
  • Bürokratie, 
  • vereinzelte, individuelle Wissenslücken

und einiges mehr.

Wir wollen Frühstudierenden beim Überwinden dieser recht menschlichen Hürden zur Seite stehen.

Willst Du tiefer in die Physik eintauchen als Dir das in der Schule möglich ist? Spielst Du mit dem Gedanken eines Frühstudiums? Siehst Du Probleme auf Dich zu kommen bei denen wir Dir helfen können?

Dann schreib uns per E-Mail an! Wir freuen uns darauf von Dir zu hören.

E-Mail:

Hier findet sich die Seite der Universität zum Thema Frühstudium. Dort findet sich auch die Kontaktinformation des zuständigen Professors.