Auszeichnungen

Georg-Simon-Ohm-Preis

Der Georg-Simon-Ohm-Preis wird von der DPG verliehen. Er soll eine hervorragende, kürzlich abgeschlossene Arbeit eines Studenten oder einer Studentin der physikalischen Technik oder verwandter Studiengänge an Fachhochschulen auszeichnen und so dem Ansporn des physikalisch-technischen Nachwuchses dienen.

Er besteht aus:

  • einem Preisgeld von 1.500 €
  • einer Urkunde

Hier finden Sie weitere Informationen zum Georg-Simon-Ohm-Preis.

Und hier finden Sie die Preisträger und Preisträgerinnen des Georg-Simon-Ohm-Preises.