HYBRID: "Was ist quantenmechanische Verschränkung? Einsichten aus der Philosophie der Physik"

12. Bremer Industriegespräche

Lecture
Date:
Tu, 06.12.2022 18:30  –   Tu, 06.12.2022 19:30
Speaker:
Prof. Dr. Paul Näger, Philosophisches Seminar, Universität Münster
Address:
Industrie-Club Bremen
Am Markt 1, 28195 Bremen

 
Registration required
Language:
Deutsch
Event partner:
Industrie-Club Bremen e.V.
Contact person:
Prof. Dr. Claus Lämmerzahl,
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  
External Link:
Zugangsdaten für die Onlineübertragung

Description

Abstract:

Verschränkung ist eine der zentralen Besonderheiten der Quantenwelt.

Einerseits ist das Phänomen vielfach theoretisch und experimentell untersucht (vgl. Nobelpreis Physik 2022) und ist Grundlage moderner Technologien wie Quantenteleportation, Quantenkryptographie  und Quantencomputer. Dabei ist auch klar geworden, dass verschränkte Systeme in einer gewissen Weise holistisch sind.
Andererseits  bleibt Verschränkung trotz der formal-technischen Beherrschbarkeit bis heute rätselhaft: Wie genau soll man diesen Quantenholismus verstehen? Beschreibt ein verschränkter Zustand ein aus mehreren Mikroobjekten verschmolzenes Gesamtobjekt (Objektholismus), oder eine besondere Beziehung zwischen getrennten Mikroobjekten (relationaler Holismus) – oder etwas anderes?

Dieser Vortrag gibt Einblicke darin, wie die Philosophie der Physik – ausgehend von den physikalischen Ergebnissen – sich den Antworten auf diese Fragen annähert.