ENTFÄLLT: “Risikokompetenz – informiert und entspannt mit Risiken umgehen”

Max-von-Laue-Vortrag im Rahmen der virtuellen 85. Jahrestagung der DPG und DPG-Frühjahrstagung der Sektion Atome, Moleküle, Quantenoptik und Photonik (SAMOP).

Lecture
Date:
Th, 17.03.2022 19:00  –   Th, 17.03.2022 20:00
Sprecher:
Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, Universität Potsdam, Deutschland
Adresse:
virtueller Vortrag
Deutschland

Language:
Deutsch
Contact person:
Beatrice Hensel, , +49-(0)2224-9232-10
External Link:

Description

Zu unserem Beaduern ist Herr Gigerenz erkrankt und der Max-von-Laue-Vortrag kann nicht wie geplant stattfinden. Über einen möglichen Ersatztermin informieren wir rechtzeitig.

 

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
Universität Potsdam, Deutschland
spricht über

Risikokompetenz informiert und entspannt mit Risiken umgehen

Abstract:

In dieser Welt ist nichts gewiss, außer dem Tod und den Steuern – so schrieb Benjamin Franklin vor mehr als 200 Jahren. Dennoch suchen noch heute Menschen nach Gewissheiten die nicht existieren und vertrauen auf Horoskope und Marktvorhersagen. Statt der Illusion der Sicherheit und dem Wunsch nach Nullrisiko braucht eine lebendige Demokratie Menschen, die kompetent und entspannt statt ängstlich und verunsichert mit Risiken umgehen können. Risikokompetenz kann man lernen – und darüber geht dieser Vortrag. Risikokompetenz ist die Fähigkeit, die Gefahren und Möglichkeiten einer technologischen Welt zu verstehen statt diese zu verdrängen, und mit Unsicherheit emotional entspannt leben zu lernen. Unsere Gesellschaft ist von einem rationalen Umgang mit Risiken noch weit entfernt, ein Zustand, der jedes Jahr beträchtliche finanzielle Mittel, Ängste und das Leben von Bürgern kostet. In diesem Vortrag berichte ich über die mangelnde Fähigkeit von Ärzten, Richtern, Journalisten und Politikern, Risiken zu verstehen und zu kommunizieren. Dann zeige ich anhand meiner Forschung, wie man mit nachhaltigen Methoden diese allgemeine Konfusion in Einsicht verwandeln kann.

Der öffentliche Abendvortrag ist offen für alle Tagungsteilnehmenden und die interessierte Öffentlichkeit.
Der Vortrag wird live über den DPG YouTube Kanal übertragen. Eine Registrierung ist dafür nicht notwendig.