ONLINE: "Beschleunigte Energiewende und geopolitische Aspekte –Aktuelle Herausforderungen in der zukünftigen deutschen Energieversorgung"

Video Conference
Date:
Tu, 03.05.2022 18:00  –   Tu, 03.05.2022 19:00
Sprecher:
Dr. Dirk Stenkamp, Vorstandsvorsitzender, TÜV Nord AG Hannover
Adresse:
Online Vortrag
Bad Honnef

 
Registration required
Language:
Deutsch
Contact person:
Dr. Rolf Loschek, Dr.-Ing. Karl-Friedrich Ziegahn,
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  Working Group on Energy (AKE)  

Description

Die derzeitige Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Energieversorgung auf erneuerbare Energien umzustellen - beim Stromsektor, aber auch bei Wärme und bei Verkehr. Dazu wurden im Koalitionsvertrag konkrete Ziele für die Jahre 2030, 2035 und 2045 festgesetzt. Dies Ausbauziele für Solar- und Windenergie werden durch das Osterpaket erneut bestätigt und mit Maßnahmen konkretisiert. Vor dem Hintergrund geopolitischer Veränderungen steigt zusätzlich der Druck, unabhängig von fossilen Energien zu werden.
Basierend auf dem heutigen Stand der Stromerzeugung in Deutschland wird im Vortrag eine Überleitung hergestellt, was in den nächsten Jahren an Zubau geleistet werden muss, um diese Ziele zu erreichen und die Energiewende zu bewältigen.
Im Ausblick wird die zukünftige Stromversorgung und die damit verbundenen Herausforderungen, wie die Leistungsabsicherung zum Ausgleich der Volatilität der der erneuerbaren Energien durch den Einsatz von Wasserstofftechnologie, beleuchtet.

 

Kurzprofil Dirk Stenkamp.pdf