Otto-Hahn-Preisverleihung

Der Otto-Hahn-Preis 2021 geht an den Kernphysiker Klaus Blaum vom Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg. Die Auszeichnung wird gemeinsam von der Stadt Frankfurt am Main, der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) getragen. Die Verleihung erfolgt am 5. November im festlichen Rahmen der Frankfurter Paulskirche und kann virtuell verfolgt werden.

Prize-giving
Date:
Fr, 05.11.2021 18:00  –   Fr, 05.11.2021 20:00
Adresse:
Online


Contact person:
Robert Labedzke,
External Link: