QUANTUM DINNER - Advantages of multipartite entanglement in quantum networks

Online - Vortragsreihe der AGyouLeaP über Quantenphysik und Quantentechnologie

Online seminar
Date:
We, 14.10.2020 17:00  –   We, 14.10.2020 19:00
Sprecher:
Anna Pappa, TU Berlin
Adresse:
online


Language:
English
Contact person:
Doris Reiter, Tobias Heindel, Michael Lorke, , ,
DPG Association:
Working Group young Leader in Physics (AGyouLeaP)  
External Link:

Description

Die Wissenschaft befindet sich mitten in der sogenannten zweiten Quantenrevolution, deren Ziel die Nutzbarmachung grundlegender quantenphysikalischer Effekte in neuartigen Anwendungen ist. Als AGyouLeaP sehen wir dies auch als eines der zentralen Zukunftsthemen der gesamten Gesellschaft an und  laden wir alle ein, unsere neue Vortragsreihe zu besuchen. Jeden Abend um 17:15 Uhr präsentieren wir einen Vortrag, an welchem kostenfrei über Zoom teilgenommen werden kann. Im Anschluss können Fragen gestellt und diskutiert werden. Die Vorträge sollen dabei insbesondere auch Studierende und Promovierende ansprechen. 

Abstract zum Vortrag von Anna Pappa:

Quantum communication between distant parties is based on suitable instances of shared entanglement. During this talk, I will show how sharing multipartite entangled states allows us to achieve tasks that are inefficient or impossible to achieve otherwise. The underlying method differs from standard repeater network approaches in that it uses a graph state instead of maximally entangled pairs to establish long-distance communication. I will explain how graph theoretic tools like local complementation allow us to treat quantum states as sets of equivalent states and examine examples of network architectures, where deploying these techniques provides an advantage.