Strahlung im Weltraum – Ist der Missionserfolg Glück oder Können?

Industriegespräche Mittelhessen

Lecture
Date:
Mo, 09.12.2019 18:15  –   Mo, 09.12.2019 19:15
Sprecher:
Herr Dr. Jochen Kuhnhenn, Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen (INT), Euskirchen
Adresse:
JLU - Justus-Liebig-Universität Gießen
Heinrich-Buff-Ring 14, 35392 Gießen, Deutschland
Physikalische Institute, Hörsaal III
 
Registration required
Language:
Deutsch
Event partner:
Wetzlar Network, VDI Bezirksverein Mittelhessen e.V., Justus-Liebig-Universität in Gießen, optence e.V., Regionalmanagement Mittelhessen und Lahn-Dill Kreis
Contact person:
Dr. Gert Homm,
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  

Description

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Abstract:

Der Weltraum ist eine Umgebung, in der es nicht nur für Menschen gefährlich ist, sondern auch die Technik besonderen Herausforderungen ausgesetzt ist. Einen Aspekt, der hier im Gegensatz zur Erde besonders relevant ist, stellt die Belastung durch ionisierende Strahlung dar. Der Vortrag erläutert deren Ursprung und beschreibt die Eigenschaften. Es werden die typischen Wirkungen auf Satellitenkomponenten erläutert und gezeigt, wie man vorab die Eignung prüfen kann und somit die Zuverlässigkeit erreicht, die diese Anwendungen erfordern. Schließlich wird beleuchtet, wie neue Akteure im Weltraum (Stichwort „NewSpace“) das Thema behandeln.