jDPG-Berufsvorbereitungsseminar Chancengleichheit

Das Seminar verschafft euch Einblicke in das Arbeitsleben und den Werdegang von PhysikerInnen, die in der Wirtschaft oder in Forschungseinrichtungen tätig sind.

Seminar
Date:
Fr, 29.11.2019 16:00  –   Su, 01.12.2019 13:00
Adresse:
Magnus-Haus Berlin
Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin, Germany

 
Registration required
Language:
Deutsch
Contact person:
Susanne Kränkl, Karla Loida, Enrico Stein,
DPG Association:
Working Group Young DPG  

Description

Was erwartet mich nach der Uni? Und was wird von mir erwartet? Forschung, Industrie oder Wirtschaft? Um diese Fragen geht es bei unserem Berufsvorbereitungsseminar im Magnus-Haus Berlin. Die knapp vierzig  Teilnehmenden haben die Gelegenheit, sich persönlich mit PhysikerInnen im Beruf auszutauschen, Bewerbungstipps zu sammeln und neue ungewöhnliche Berufsfelder für sich zu entdecken.


Die junge DPG organisiert das BVS in Berlin und lädt sechs gestandene PhysikerInnen ein, die ein breites Spektrum an Berufswegen und -zielen repräsentieren. Abgerundet wird das Programm durch einen Workshop zu
Bewerbungsgesprächen. Zusätzlichen Input wird euch eine abschließende Q&A-Session mit den Referenten zur
Berufsorientierung bieten.

Hinweis: Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme am Berufsvorbereitungsseminar ist nur möglich, wenn am Tag der Anreise der Teilnehmende mindestens 18 Jahre alt ist. Nur Mitglieder der DPG können von der Heraeus-Förderung profitieren und werden bei der Auswahl bevorzugt.


Referent/innen

Für das Berufsvorbereitungsseminar sind Physiker/innen aus verschiedenen Arbeitsbereichen eingeladen, um Einblicke in ihr Arbeitsleben zu gewähren und im offenen Gespräch für Fragen zu Karriereweg und -einstieg zur Verfügung zu stehen.

Bisher zugesagt haben

  • Daniel Lübbert (Wissenschaftlicher Dienst Bundestag, Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit)
  • Irina Ostalpenko (Optik)
  • Jan Heidbrink (TNG Technology Consulting GmbH)
  • Antje Stiegel (Personalerin bei Siemens; Workshop)

Die Liste wird zusehends aktualisiert.

Programm

programm_berlin.png
programm_berlin.png

Workshop

Neben den FachreferentInnen wird es zu Beginn des Seminars ein Workshop zu praktischen Fragen eines Vorstellungsgesprächs geben. Es ist geplant, dass der Workshop zunächst in grundlegende Fragen zur Bewerbung einführt und im zweiten Teil diese Fragen von  einem/einer PersonalerIn näher beleuchtet werden.

Unterkunft & Verpflegung

Für die Unterkunft in Berlin sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Für das gemeinsame Abendessen am Freitag und Samstag sowie das Mittagessen am Samstag hat das Organisationsteam Tische in nahegelegenen Lokalitäten reserviert. Dort zahlen alle Teilnehmenden selbst.

Anfahrt - Deutsche Bahn

Für die Anreise können die Bahntickets auch mit einem extra DPG-Tarif gekauft werden.