Atomistische Simulationen als Motor industrieller Innovation

Bad Honnefer Industriegespräch

Lecture
Date:
We, 23.05.2018 18:30  –   We, 23.05.2018 19:30
Speaker:
Dr. Volker Eyert, Materials Design S.A.R.L.
Address:
Physikzentrum Bad Honnef
Hauptstr. 5, 53604 Bad Honnef, Germany
Wilhelm- und Else Heraeus Hörsaal
Language:
German
Contact person:
Dr. Rolf Loschek,
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  

Description

Abstract:
Die Entwicklung neuer Materialien eröffnet aufregende und oft ungeahnte Möglichkeiten in vielen Lebensbereichen von der Kommunikation, Informationsverarbeitung, Mobilität und Medizin bis zur Energieumwandlung und -speicherung. Dabei erwarten wir selbstverständlich langjährige Zuverlässigkeit genauso wie hohe Sicherheit, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit, vergegenwärtigen uns jedoch in den seltensten Fällen die Herausforderungen an die moderne Materialforschung, um gerade jene Eigenschaften zu gewährleisten. In diesem Spannungsfeld haben sich atomistische Simulationen als unverzichtbarer Bestandteil erwiesen, ohne sie wäre weder die systematische Suche nach Materialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften noch eine umfassende Qualitätssicherung vorstellbar. Der Vortrag beschreibt die Möglichkeiten atomistischer Simulationen im industriellen Kontext und eröffnet einen Blick auf aktuelle Entwicklungen.
*************************************************
Die Bad Honnefer Industriegespräche bieten ein regionales Forum zum Know-how-Transfer, Erfahrungsaustausch und Networking unter Physikerinnen und Physikern. Hochkarätige Führungskräfte aus Wirtschaft und Wissenschaft sprechen zu Innovationen und aktuellen Branchentrends, relevanten Themen aus der Wirtschaft sowie herausragenden Entwicklungen, Trends und Top-Themen der Physik.

Im Anschluss an den Vortrag erwarten Sie ein kleiner Imbiss und die Möglichkeit zum Dialog.