Wie die Öffentlichkeit fast zwei Jahre an der Nase herumgeführt wurde. Eine sachliche Betrachtung der Dieselthematik!

34. Bad Honnefer Industriegespräch

Lecture
Date:
We, 15.11.2017 18:30  –   We, 15.11.2017 19:30
Sprecher:
Prof. Dr. Thomas Koch, Karlsruher Institut für Technologie
Adresse:
Physikzentrum Bad Honnef
Hauptstr. 5, 53604 Bad Honnef, Germany
Wilhelm-und Else Heraeus-Hörsaal
Language:
Deutsch
Contact person:
Dr. Rolf Loschek,
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  

Description

Der Vortrag von Prof. Dr. Thomas Koch bietet eine objektive und wissenschaftliche Erörterung wesentlicher Fragen zur Zukunft des Dieselmotors. In der aktuellen Diskussion stehen Dieselmotoren als angeblich wesentliche Mitverursacher der Luftverschmutzung am Pranger, dabei produzieren die modernen Modelle kaum noch Feinstaub und Stickoxide. Die Manipulation von Abgaswerten wird mit Recht kritisiert, doch werden in der öffentlichen Debatte oft unterschiedliche Sachverhalte vermischt und Standpunkte polemisierend eingebracht – nicht zuletzt aus politischen Gründen. Prof. Dr. Thomas Koch stellt die Fakten zu Funktionsweise und Emissionsentstehung beim Dieselmotor dar und erörtert Technologien zur Abgasnachbehandlung mit Blick auf die Entwicklung der Emissionsgesetzgebung und die aktuelle Immissionssituation in den Städten.

Anschließend kleine Bewirtung mit der Möglichkeit zur Diskussion mit dem Referenten und zum Netzwerken.