Karlsruhe – breit gefächert

Von Astroteilchen bis Zyklotron, von Nanophysik bis zu Großforschungsprojekten, universitä-re Forschung und Unternehmensführungen, wissenschaftliches und soziales Programm, Vorträge und Workshops.

Excursion
Date:
Su, 03.09.2017 18:00  –   Fr, 08.09.2017 14:00
Address:
A&O Karlsruhe Hauptbahnhof
Bahnhofpl. 14, 76137 Karlsruhe

Language:
German
Contact person:
Dr. Michaela Lemmer, , 02224923244
DPG Association:
Working Group Young DPG  
External Link:

Description

Neben Vorträgen von Professoren und Institutsführungen in den Bereichen Teilchen-, Astroteilchen-, Festkörper-, Tieftemperatur-, Kern-, Bio- und Nanophysik stehen auch Exkursionen zu verschiedenen Firmen wie Siemens, Daimler, Physik Instrumente, Bruker und der EnBW zur Auswahl. Neben den drei Exzellenzzentren CFN, KCETA und CEDIM, sowie dem neuen MZE steht am Campus Nord des KIT (dem ehemaligen Forschungszentrum) eine enorme Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, wie zum Beispiel eine Wolkenkammer, dem stillgelegten Forschungsreaktor, oder dem GridKA, welches der deutsche Knoten des Weltcomputers für die Teilchenphysik ist. Außerhalb der Universität können Forschungseinrichtungen wie das Fraunhofer IOSB und das Fraunhofer μTC sowie die Deutsche Flugsicherung, das Bundesverfassungsgericht oder das Kernkraftwerk in Philippsburg besucht werden.