Das Universum im Computer: Simulationen der Galaxienentstehung

Discussion
Date:
Th, 09.02.2017 18:30  –   Th, 09.02.2017 19:30
Speaker:
Prof. Dr. Mark Vogelsberger
Address:
Magnus-Haus Berlin
Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin, Germany

Language:
German
Event partner:
Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung
Contact person:
Andreas Böttcher,
DPG Association:
Physikalische Gesellschaft zu Berlin e. V. (PGzB)  

Description

Moderation: Arkady Pikovsky, Universität Potsdam


Berliner Physikalisches Kolloquium
im Magnus-Haus, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin
Eine gemeinsame Veranstaltung der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin e.V.,
der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin,
der Technischen Universität Berlin und der Universität Potsdam
‒ gefördert durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung ‒

Zusammenfassung
Ein besseres Verständnis der Galaxienentstehung, verbesserte numerische Verfahren und schnellere
Supercomputer haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass wir das Universum mit großer
Genauigkeit simulieren können. Solche Simulationen sind nun in der Lage, zahlreiche astronomische
Beobachtungsergebnisse zu reproduzieren. Sie erlauben uns auch zum ersten Mal, das
Zusammenspiel zwischen großen und kleinen Skalen genauer zu untersuchen. Ich werde in meinem
Vortrag einige der Erfolge dieser neuartigen Simulationen vorstellen, aber auch auf noch
vorhandene Schwächen hinweisen.

Kolloquium_20170209.pdf