Workshops des Arbeitskreises Chancengleichheit (AKC) der DPG "Im Griff der Zeit oder die Zeit im Griff - Zeitmanagement"

"Im Griff der Zeit oder die Zeit im Griff - Zeitmanagement"

Workshop
Date:
Fr, 20.02.2015 16:30  –   Su, 22.02.2015 14:00
Speaker:
Christiane Wilhelm(AKC), Arbeitskreis Chancengleicheit
Address:
Physikzentrum Bad Honnef
Hauptstr. 5, 53604 Bad Honnef, Germany

 
Chargeable
Language:
German
Contact person:
Almut Oelmann,
DPG Association:
Working Group on Equal Opportunities (AKC)  
External Link:

Description

Arbeitskreis Chancengleichheit in der DPG
Im Griff der Zeit oder die Zeit im Griff - Zeitmanagement

Workshop, 20. - 22. Februar 2015

Wie bringe ich all das in meinem Leben unter, was ich tun muss und was ich tun möchte? Wie bringe ich meine Lebensbereiche unter einen Hut: Arbeit und Karriere, Freizeit, Familie, berufliche und persönliche Weiterentwicklung und den ganz banalen Alltag vom Putzen bis zur Steuererklärung?
In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Methoden des Zeit- und Aufgabenmanagements kennen und wenden sie in Übungen und Gruppenarbeit auf ihre eigene Situation an. Sie lernen, wie Sie ihre persönlichen Ziele finden und erreichen, und setzen sich mit den Hindernissen auf dem Weg dahin auseinander. Selbstorganisation ist kein Korsett, sondern schafft Freiraum für Dinge, die Ihnen wichtig sind. Ziel des Workshops ist, dass Sie Ihren Alltag reflektieren, Methoden kennenlernen und für sich selbst konkrete Verbesserungsansätze entwickeln.

Dieser Workshop richtet sich insbesondere an Physikerinnen, die bereits im Berufsleben stehen und findet im Physikzentrum in Bad Honnef statt.
Er beginnt am Freitag (20.02.2015) um 16:30 Uhr und endet am Sonntag (22.02.2015) gegen 14 Uhr.

Referentin: Christiane Wilhelm

Organisation: Deborah Duchardt, Almut Oelmann

Teilnahmebeitrag: Der Teilnahmebeitrag inklusive Übernachtung (im Doppelzimmer) und Verpflegung beträgt 160,- Euro. Die Bankverbindung für die Überweisung dieses Betrags wird mit der Teilnahmebestätigung mitgeteilt.

Hier geht zur Anmeldung.

Heraeus-Förderung: Bis zu 5 Tagungsteilnehmerinnen können für diesen Workshop unter bestimmten Voraussetzungen finanzielle Unterstützung durch das WE-Heraeus-Förderprogramm beantragen. Die Förderkriterien und das Antragsformular für Tagungsteilnehmende finden Sie hier. Die Anträge sollten bis zum 23. Januar 2015 bei der DPG eingegangen sein.

Hinweis zur Anreise mit der Bahn: Für die Anreise zu Veranstaltungen der DPG wird von der Bahn ein Ticket angeboten. Genauere Informationen zum DPG - Tagungsticket finden Sie hier.

Weitere Informationen: almut.oelmann @ fau.de, duchardt @ physik.rwth-aachen.de

Tagungsort
Physikzentrum Bad Honnef (PBH)
Tel: ++49/2224/9232-0, -13, -14, Fax -50
Detaillierte Wegbeschreibung auf der Internetseite des Physikzentrums Bad Honnef