Graduiertenseminar der RWTH Aachen: Aktuelle Experimente der Teilchenphysik

Seminar
Date:
Mo, 27.08.2007 09:00  –   Fr, 31.08.2007 14:00
Sprecher:
Dankfried Lanske, RWTH Aachen
Adresse:
Physikzentrum Bad Honnef
Hauptstr. 5, 53604 Bad Honnef, Germany

Language:
Deutsch
Event partner:
RWTH Aachen
Contact person:
O. Pooth,

Description

Graduiertenseminar
Aktuelle Fragen der Teilchenphysik
Bad Honnef, 27.8.2007 ­ 31.8.2007

Im Rahmen des Graduiertenkollegs Elementarteilchenphysik an der TeV­Skala veranstalten das I. und
das III. Physikalische Institut und das Institut für Theoretische Physik E der RWTH Aachen alljährlich ein
Graduiertenseminar zur Teilchen­ und Astroteilchenphysik im Physikzentrum in Bad Honnef.

Themenschwerpunkte bilden die Beteiligungen an den Experimenten CMS und D0 an den Speicherringen
LHC am CERN (Genf) und Tevatron am Fermilab (Chicago, USA), am AMS Experiment zur Suche nach
Antimaterie und Dunkler Materie im Weltall sowie Forschungs­ und Entwicklungsarbeiten für zukünftig Experimente
und erdgebundene Experimente zur Astroteilchenphysik. Arbeiten aus der aktuellen Forschung der Aachener Theoriegruppen werden diskutiert.
Folgende Themengebiete werden behandelt:

Aufbau, Kalibration und Datenanalyse am CMS­Experiment am LHC in Genf

Beteiligung an den Experimenten
AMS auf der Internationalen Raumstation ISS (kosmische Höhenstrahlung)
Auger in Argentinien (kosmische Höhenstrahlung)
DØ am Fermilab bei Chicago (Proton­Antiproton­Kollisionen bei 2 TeV)
Double­Chooz in Frankreich (Neutrinophysik)

Allgemeine Detektorentwicklung in der Teilchenphysik

Präzisionsrechnungen zur B­ und Collider­Physik


Die Mitglieder des von der DFG geförderten Graduiertenkollegs (GRK 729/3) stellen in Vorträgen den jeweiligen
Stand ihrer Arbeiten vor und geben so einen Einblick in das Leistungsspektrum der Aachener Hochenergiephysik.

Gäste aus internationalen Forschungszentren referieren über Higgs­Physik am TeVatron und LHC, Physik
bei CMS, die Pioneer­Anomalie und das HESS­Experiment.
Organisation:
M. Davids, M. Krämer, O. Pooth, G. Schwering, St. Schael
Kontakt: Martina Davids, III. Physikalisches Institut B, RWTH Aachen, 52056 Aachen

einladung_2007_neu.pdf