Informationen zu den DPG-Tagungen 2021

virtuelle DPG-Tagungen SMuK, 30.08. - 03.09.2021 | SAMOP, 20.09. - 24.09.2021 | 84. Jahrestagung der DPG und SKM, 27.09. - 01.10.2021

(Stand: 16.07.2021, diese Seite wird kontinuierlich aktualisiert)

  • Pressemitteilung zu den Tagungen (folgt Mitte August)

30. August - 3. September 2021 DPG-Tagung der Sektion Materie und Kosmos (SMuK), virtuell

Die Online-Tagung wird SMuK Fachverbänden Extraterrestrische Physik (EP), Gravitation und Relativitätstheorie (GR), Physik der Hadronen und Kerne (HK) sowie Theoretische und Mathematische Grundlagen der Physik (MP) gemeinsam mit den Fachverbänden Kurzzeit- und angewandte Laserphysik (K), Plasmaphysik (P), Umweltphysik (UP), dem Arbeitskreis junge DPG (AKjDPG), und der Arbeitsgruppe Philosophie der Physik (AGPhil) organisiert.

Die Tagung umfasst neben den Fachsitzungen mit eingeladenen Haupt- und eingereichten Kurzvorträgen auch interaktive Postersitzungen inklusive Kurzvorstellungen aller Poster per Video-Pitch.

Besondere Highlights sind das Symposium zu Ehren der DPG Preisträgerinnen und Preisträger (SYAW) sowie das SMuK-Dissertationspreissymposium (SYMD) der ausgewählten Finalistinnen und Finalisten.

20. - 24. September 2021 DPG-Tagung der Sektion Atome, Moleküle, Quantenoptik und Plasmen (SAMOP), virtuell

Die mit Unterstützung der Technischen Universität Kaiserslautern organisierte Tagung wird gemeinsam von den SAMOP Fachverbänden Atomphysik (A), Massenspektrometrie (MS), Molekülphysik (MO), Quantenoptik und Photonik (Q), dem neu gegründeten Fachverband Quanteninformation (QI), sowie dem Arbeitskreis junge DPG (AKjDPG) durchgeführt.

Die Tagung umfasst neben den Fachsitzungen mit eingeladenen Haupt- und eingereichten Kurzvorträgen auch interaktive Postersitzungen inklusive Kurzvorstellungen aller Poster per Video-Pitch.

Besondere Highlights sind das Symposium zu Ehren der DPG Preisträgerinnen und Preisträger sowie das SAMOP-Dissertationspreissymposium der vier ausgewählten Finalistinnen und Finalisten.

Morgens beginnt das Programm täglich mit zwei Plenarvorträgen (bzw. Tutorien) und einer Reihe thematischer Symposien, die zu verschiedenen fachverbandsübergreifenden Themen durchgeführt werden. Des Weiteren wird ein Lunchtalk zur Initiative NFDI4PHYS stattfinden.

 

Öffentliche, kostenfreie Veranstaltungen

Öffentlicher Abendvortrag (in deutscher Sprache)
Donnerstag, 23. September 2021, 19:00 - 20:00 Uhr
Joachim Ullrich, PTB, Braunschweig, Deutschland (Träger Stern-Gerlach-Medaille 2021)
spricht über “Messen und wägen: Vom Urkilogramm zur Quantenphysik als das Maß aller Dinge”

 

27. September - 1. Oktober 2021 84. Jahrestagung der DPG und DPG-Tagung der Sektion Kondensierte Materie (SKM) 

Die Online-Tagung wird von den SKM Fachverbänden Biologische Physik (BP), Chemische Physik und Polymerphysik (CPP), Dünne Schichten (DS), Dynamik und Statistische Physik (DY), Halbleiterphysik (HL), Kristalline Festkörper und deren Mikrostruktur (KFM), Magnetismus (MA), Metall- und Materialphysik (MM), Oberflächenphysik (O), Physik sozio-ökonomischer Systeme (SOE), Tiefe Temperaturen (TT), und Vakuumphysik und Vakuumtechnik (VA) gemeinsam mit den Arbeitskreisen Chancengleichheit (AKC), Energie (AKE),  junge DPG (AKjDPG), Physik, moderne Informationstechnologie und Künstliche Intelligenz (AKPIK) und den Arbeitsgruppen Information (AGI), Physik und Abrüstung (AGA) und  young Leaders in Physics (AGyouLeaP) organsiert.

Die Tagung umfasst neben den Fachsitzungen mit eingeladenen Haupt- und eingereichten Kurzvorträgen auch interaktive Postersitzungen inklusive Kurzvorstellungen aller Poster per Video-Pitch.

Besondere Highlights sind das SKM-Dissertationspreissymposium (SYSD) der ausgewählten Finalistinnen und Finalisten sowie der Industrienachmittag „Science meets Industry“.

Öffentlicher Abendvortrag

 

 

 


Für Journalistinnen und Journalisten ist die Teilnahme an den Online-Tagungen kostenfrei. Für die Vermittlung von Interviewpartnerinnen und -partnern melden sich bitte per E-Mail an: