Highlights of physics

The Highlights of Physics (HdP) is a science festival for all curious people. The programme: a big science show with celebrities like "Quarks" presenter Ranga Yogeshwar, an interactive exhibition with physics "to touch and try", live experiments, a competition for schoolchildren and exciting lectures by top researchers. Even "Dandelion" and Peter Lustig as well as Armin Maiwald from the "Sendung mit der Maus" (programme with the mouse) have already been involved. And best of all: Admission is free.

Go to the thematic issues of the physics highlights

The festival is based on the events of the Year of Physics 2000. Launched by the DPG and the Federal Ministry of Education and Research in 2001, Physics has since been visiting a different city every year. The theme also changes from year to year.

Karte_web.png
Karte_web.png

Highlights der Physik 2014 in Saarbrücken

Wissenschaftsfestival kommt im September nach Saarbrücken. Die 14. „Highlights der Physik“ laufen unter dem Motto „Quantenwelten“mehr...

Highlights der Physik 2013 in Wuppertal

Die 13. „Highlights der Physik“ laufen unter dem Motto „Vom Urknall zum Weltall“ Wuppertal, 15. Mai 2013 – Vom 17. bis 21. September wird die Barmer Innenstadt zur physikalischen Erlebniswelt mit einem vielseitigen Programm insbesondere für Kinder und Jugendliche: Angeboten werden eine interaktive Ausstellung, ein Wettbewerb für SchülerInnen ab der 5. Klasse, Mitmach-Experimente für Kinder im Vor- und Grundschulalter, Bühnenshows sowie öffentliche Vorträge im Haus der Jugend und in der Immanuelskirche. Unter den Vortragenden sind die Physikprofessoren und Communicator-Preisträger Harald Lesch und Metin Tolan. Den Auftakt zur Eröffnung am 17. September bildet die „Highlights-Show“, moderiert von ARD-Moderator Ranga Yogeshwar in der Historischen Stadthalle. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei.mehr...

Highlights der Physik 2012 in Göttingen

Das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ kommt in diesem Jahr nach Göttingen. Vom 18. bis 22. September will es die Innenstadt in eine physikalische Erlebniswelt verwandeln und über neueste Entwicklungen in der Materialforschung informieren. Das Programm bietet eine Wissenschaftsshow mit TV-Moderator Ranga Yogeshwar, Mitmach-Experimente, Vorträge und eine Ausstellung auf dem Marktplatz am Gänseliesel. Der Eintritt ist kostenfrei. Das Festival wechselt von Jahr zu Jahr Veranstaltungsort und Thema, in Göttingen steht es unter dem Motto „Rätsel der Materie“. Veranstalter sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und die Universität Göttingen. Herzstück des Festivals ist eine Ausstellung in einem Zelt auf dem Marktplatz am Gänseliesel. An rund 30 Exponaten werden sich die Besucher über Materialforschung und Hightech-Werkstoffe informieren können. An vielen Stationen wird es außerdem möglich sein, selbst zu experimentieren. Forscherinnen und Forscher aus Göttingen und aus dem gesamten Bundesgebiet sind an der Ausstellung beteiligt.mehr...