Laborbesichtigung - Heraeus Holding GmbH

Ein Tag vor Ort - Das Laborbesichtigungsprogramm der DPG

Sightseeing / Guided Tour
Date:
Mo, 20.01.2020 10:00  –   Mo, 20.01.2020 15:00
Adresse:
Heraeus Holding GmbH
Heraeusstr. 12-14, 63450 Hanau, Deutschland

 
Registration required
Language:
Deutsch
Event partner:
Heraeus Holding GmbH
Contact person:
Anne Derichs, , 02224 923232
DPG Association:
Working Group on Industry and Business (AIW)  

Description

Heraeus gehört zu den größten Arbeitgebern in der Rhein-Main-Region.

Das 1851 gegründete Familienunternehmen ist ein klassischer Hidden Champion, der sich als Spezialist für die Verarbeitung von hochwertigen Edelmetallen zu einem der Top 10 Familienunternehmen in Deutschland entwickelt hat. Der Technologiekonzern verbindet seine langjährige Material-Kompetenz mit modernstem Technologie-Know-How und schafft Lösungen, die im menschlichen Körper, in Smartphones, Autos oder sogar auf dem Mond zu finden sind. So sorgt Heraeus für schnelleres Internet, reinigt Abgase, befreit Wasser von Keimen und lässt Herzen im richtigen Takt schlagen. So divers unsere Produkte auch sind, alle haben eines gemeinsam: Qualität auf Weltklasse-Niveau.

Und dafür sorgen unsere rund 15.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern, unter denen die besten Köpfe weltweit aus den Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften zu finden sind.

Programm

Zu Beginn der Exkursion erhalten Sie spannende Einblicke in den Heraeus Konzern und unser Innovationcenter fiftyONE. Dort geben wir Ihnen eine Übersicht über die Quarzglasaktivitäten von Heraeus und erklären Ihnen, was Heraeus mit der Mondlandung zu tun hat. Im fiftyONE besichtigen Sie danach den Bereich Printed Electronics, der sich mit der Entwicklung von funktionalen Digitaldruckverfahren beschäftigt, mit denen sich zum Beispiel metallisch leitfähige Systeme mittels Inkjet drucken lassen. Die Kollegen erzählen Ihnen von ihrer Arbeit und zeigen Ihnen unsere Labore. Gerne laden wir Sie danach zu einem gemeinsamen Mittagessen in unsere Gastronomie ein. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie unseren Bereich Heraeus AMLOY Technologies, der sich mit der Entwicklung amorpher Metalle sowie deren Verarbeitung beschäftigt. Sie gewinnen Einblicke, wie amorphe Komponenten und Bauteile im industriellen Maßstab endformnah hergestellt werden können. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte bringen Sie zu diesem Termin einen gültigen Personalausweis mit.

Nach der Anmeldung zu diesem Termin erhalten Sie weitere Informationen und Details zum Besichtigungstermin ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung mit einer gesonderten E-Mail.

Anmeldungsformular

Ihre Anmeldung ist absolut verbindlich. Bei unvermeidbarem Rücktritt muss unmittelbar eine Abmeldung per E-Mail bei der DPG-Geschäftsstelle (ggf. bei sehr kurzfristigen Absagen telefonisch unter 0 22 24 / 92 32 -0) erfolgen! Bedenken Sie bitte, dass bei kurzfristigen Absagen oder gar unentschuldigtem Fehlen anderen Interessenten auf der Warteliste eine Teilnahme nicht mehr ermöglicht werden kann und Sie darüber hinaus den anbietenden Firmen und Instituten unnötige Unannehmlichkeiten verursachen!