DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
english page Deutsche Seite Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  magnus  >  index.html

Magnus-Haus Berlin

(Bilder: DPG / Oltmann Reuter Luftbild Berlin / Palladium Photodesign, Köln/Berlin)

Das Magnus-Haus wird von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für wissenschaftliche Veranstaltungen genutzt. Anderen Interessenten können die Räume gegen Kostenerstattung zur Verfügung gestellt werden.

Ziele des Magnus-Hauses sind:

Wissenschaftliche Begegnungsstätte zur

  • Behandlung von Problemen, zu deren Lösung Physiker beitragen können und von allgemeiner Bedeutung für unsere Zivilisation sind,
  • Darstellung der physikalischen Wissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen,
  • Förderung der physikalischen Forschung und Lehre durch Intensivierung des Gedankenaustausches zwischen Physikern,
  • Förderung der interdisziplinären Gespräche zwischen Physik und anderen technisch-wissenschaftlichen Bereichen

Aktuelle Veranstaltungen

Berliner Industriegespräch
Mi., 5. November 2014, 18.30 h
Dipl.-Ing. Thorsten Herbert, NOW GmbH, Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, Berlin
Lösungen für die Energie- und Mobilitätswende – Wasserstoff-, Brennstoffzellentechnologie und elektrische Antriebe in Deutschland
Leitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG-AIW

Einladung | Anmeldung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 6. Nov. 2014, 18.30 h
Dr. Wolfgang Wernsdorfer, Institut Néel, CNRS, Grenoble, Frankreich
Molecular quantum spintronics using single-molecule magnets
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Kuch, Freie Universität Berlin

Ankündigung

Dezember 2014

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 4. Dez. 2014, 18.30 h
Prof. Dr. Cornelia Denz, Institut für Angewandte Physik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Von künstlichen Kristallen zur optischen Sonnenblume − maßgeschneidertes Licht für nichtlineare Informationsoptik und Biophotonik
Moderation: Prof. Dr. Sabine Klapp, Technische Universität, Berlin

Ankündigung

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Magnus-Hauses
 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 31.10.2014, 13:48 | Impressum | Kontakt | Bearbeiten