Studierendenstatistik

Die Konferenz der Fachbereiche Physik erhebt jährlich die Daten zu Studienanfängern und Abschlüssen in der Physik. Die Ergebnisse werden jeweils im Physik Journal, der Mitgliederzeitschrift der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), veröffentlicht. Die Artikel seit 1999 sind auf dieser Seite als pdf-Dokumente hinterlegt.

Studierendenstatistik 2019

Vielfalt statt Einfalt - Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2019, Georg Düchs und Gert-Ludwig Ingoldmehr...

Studierendenstatistik 2018

Frauenanteil bleibt stabil - Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2018, Georg Düchs und Gert-Ludwig Ingoldmehr...

Studierendenstatistik 2017

Physik hält Kurs - Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2017, Georg Düchs und Gert-Ludwig Ingoldmehr...

Studierendenstatistik 2016

Gut geparkt ist noch nicht studiert - Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2016, Georg Düchs und Gert-Ludwig Ingoldmehr...

Studierendenstatistik 2015

Weiter auf hohem Niveau - Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2015, Georg Düchs und Gert-Ludwig Ingoldmehr...

Studierendenstatistik 2014

Stabilisierung auf hohem Niveau - Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2014, Georg Düchs und René Matzdorfmehr...

Studierendenstatistik 2013

Immer mehr Parkstudierende - Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2013, René Matzdorf und Georg Düchsmehr...

Studierendenstatistik 2012

Mehr Physikstudierende als je zuvor - Die Statistiken zum Physikstudium an den Universitäten in Deutschland 2012 zeigen ein differenziertes Bild von echten Anfängern und „Parkstudierenden“. René Matzdorfmehr...