Regionalverbände

Mitglieder der DPG, die in einem größeren zusammenhängenden regionalen Bereich leben, sind in den seit der Gründungszeit der DPG bestehenden Regionalverbänden (Gründungsregionalverbänden) organisiert. Insbesondere sind Mitglieder der DPG auch Mitglieder des für ihren Wohnsitz zuständigen Gründungsregionalverbandes, soweit dieser besteht. Die Auflösung eines Gründungsregionalverbands erfolgt im Einvernehmen von Gründungsregionalverband und Vorstandsrat. Jeder Gründungsregionalverband bestimmt zwei Personen zu seiner Vertretung im Vorstandsrat mit Stimmrecht.

Physikalische Gesellschaft zu Berlin e. V. (PGzB)

Die 1845 gegründete Physikalische Gesellschaft zu Berlin (PGzB) ist einer der ältesten wissenschaftlichen Vereine in Deutschland. Sie widmet sich der Verbreitung von physikalischer Forschung und Lehre, u.a. durch regelmäßige Vortragsveranstaltungen, unter denen die Max-von-Laue-Kolloquien höchste Bedeutung erlangt haben, sowie durch die Vergabe verschiedener Preise an hervorragende Physiker. Falls Sie die PGzB noch nicht kennen, würden wir uns freuen, Sie demnächst bei einer unserer stets interessanten Veranstaltungen begrüßen zu könnenmehr...

Regionalverband Bayern e. V.

Der Regionalverband Bayern wurde 1920 gegründet und 1947 wiedergegründet.mehr...

Regionalverband Hessen-Mittelrhein-Saar e. V. (HMS)

Der Regionalverband Hessen-Mittelrhein-Saar befindet sich in der Auflösung.mehr...