Bei der MV hat jeder mal was zu sagen. © DPG / Sauer 2017

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Gremium der jDPG auf Bundesebene und entscheidet über Inhalte sowie bundesweite Projekte der jDPG.

Eine der wichtigsten Aufgaben der Mitgliederversammlung ist die Wahl des jDPG Bundesvorstandes. Jedes jDPG-Mitglied (Wie werde ich jDPG-Mitglied?) darf bei dieser Wahl kandidieren und ist stimmberechtigt.

Der amtierende Bundesvorstand berichtet von seinen Tätigkeiten und steht für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus werden Beschlüsse gefasst und es wird über bundesweite Themen der jDPG diskutiert. Anträge an die Mitgliederversammlung können von jedem einzelnen Mitglied gestellt werden.

Tagesordnung

Die vorläufige Tagesordnung der jDPG-Mitgliederversammlung 2019 sieht wie folgt aus

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Wahl Protokollführer/-innen, Versammlungsleiter/-in
3. Rechenschaftsberichte der Bundesvorstandsmitglieder
4. Wahlen:
4.1 Vorsitzende/-er
4.2 Vorstandsmitglied für Finanzen
4.3 Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit
4.4 Vorstandsmitglied für Regionalgruppenangelegenheiten
4.5 Vorstandsmitglied für Hochschule und Gesellschaft
4.6 Vorstandsmitglied für Internationale Angelegenheiten
4.7 Vorstandsmitglied für Schule, Lehramt und Nachwuchs
4.8 Vorstandsmitglied für Wissenschaftliches Programm
4.9 Vorstandsmitglied für Berufsvorbereitendes Programm
4.10 Vorstandsmitglied für Promotion
4.11 Stellvertretender/-e Vorsitzender/-e aus der Reihe der vorgenannten Vorstandsmitglieder
5. Anträge
6. Verschiedenes

Wahlen und Anträge

Demokratie lebt von Mitwirkung – darum ist jedes Mitglied herzlich eingeladen, bei Interesse an einem der oben genannten Ämter in der jDPG, sich mit einer kurzen persönlichen Vorstellung und Präsentation seiner Ideen für das jeweilige Amt zu bewerben (Informationen zu den Ämtern). Die Geschäfts- und Wahlordnung können hier heruntergeladen werden.
Für die Mitgliederversammlung gibt es auch die Möglichkeit, durch Anträge und Vorschläge bei der weiteren Gestaltung der jDPG mitzuwirken (Antrag einreichen).

Anmeldung

Eine Anmeldung für die Mitgliederversammlung am Nachmittag des 30.11.2019 ist nicht notwendig. Um jedoch auch am weiteren Programm teilzunehmen und in Fulda zu übernachten, ist eine Anmeldung nötig.

Fristen

  • Anträge auf Briefwahl müssen bis zum 31.10.2019 gestellt worden sein.
  • Kandidaturen müssen ebenfalls bis zum 31.10.2019 eingegangen sein, verspätete Kandidaturen können in der Briefwahl nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Anträge zur Änderung der Geschäfts- oder Wahlordnung müssen bis zum 15.11.2019 gestellt werden. Bitte sprecht euch in diesem Fall vorher mit dem Bundesvorstand ab.
  • Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen bis zum 28.11.2019 in der in den Unterlagen angegebenen Adresse eingegangen sein.
  • Anträge an die Mitgliederversammlung können jederzeit, auch noch während der Mitgliederversammlung, gestellt werden. Jedoch wird darum gebeten, diese nach Möglichkeit eine Woche vor der Mitgliederversammlung bis zum 17.11.2019 einzureichen, damit diese in der Vorlagensammlung erscheinen können.

Wahlunterlagen

Bitte zur Mitgliederversammlung den DPG-Mitgliedsausweis mitbringen, um die Wahlunterlagen zu erhalten!

Wahlvorstand

Bei Fragen zur Wahl kannst du dich gerne an den Wahlleiter Sören Kotlewski wenden.