Willkommen bei der jDPG-Regionalgruppe Münster

Seit Anfang Januar 2008 gibt es in Münster eine Regionalgruppe der jDPG. Wir studieren Physik an der Westfälischen Wilhelms-Universität und möchten den Kontakt der jungen PhysikerInnen untereinander stärken und bieten interessante Angebote für Physik-Studierende an.
Alle Physikinteressierten sind herzlich willkommen. Egal ob Schüler, Studienanfänger, Diplomand oder Doktorand, wenn Du Interesse hast Dich in der Regionalgruppe zu engagieren oder kreativ zu beteiligen bist Du herzlich eingeladen vorbeizukommen oder uns zu schreiben.


 

Aktuelles

Meet Your Prof

Das Meet Your Prof findet ab diesem Semester erstmals wieder statt. Eingeladen sind die aktuellen Physik I Professoren - Prof. Kuhn und Prof. Denz. Die Veranstaltung beginnt Donnerstag, den 15. November 2018 um 18:30 Uhr bei Pinkus.

Exkursion zum DLR Köln 

Am 07. Dezember organisiert die Regionalgruppe Münster eine Exkursion zum Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum in Köln. In einer 2,5 stündigen Führung durch das DLR werden wir das Astronauten-Trainingszentrum der ESA, die Abteilung der Luft- und Raumfahrtmedizin, den Sonnenofen und das Nutzerzentrum für Weltraumexperimente (MUSC) besuchen.

Genauere Infos gib es hier.

Newsletter der jDPG Regionalgruppe Münster

Der Newsletter der Regionalgruppe kann aboniert werden. Dort erhaltet ihr dann regelmäßig die neuesten Informationen zu unseren Veranstaltungen.


 

Regelmäßige Veranstaltungen der Regionalgruppe

Regionalgruppentreffen

Jeweils am letzten Dienstag des Monats innerhalb des Semesters findet unser Regionalgruppentreffen in der Cavete statt. JEDER ist herzlich willkommen!

Das nächste Regionalgruppentreffen findet aufgrund der Weihnachtsferien am Dienstag, den 2. April ab 18:00 Uhr statt. Bei Fragen meldet euch bei uns unter .

Doctor's Diaries

Jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 16:00 Uhr wird jeweils ein/e Doktorand/in einer Arbeitsgruppe des Fachbereichs angehalten, über sein/ihr Forschungsgebiet, sowie Aufgaben zu reden. Der Dialog soll hierbei im Vordergrund stehen, weshalb Fragen ausdrücklich erwünscht sind! Diese müssen sich nicht zwangsläufig auf das wissenschaftliche beschränken, sondern können sich auch auf den Arbeitsalltag oder potentielle Themen für Abschlussarbeiten beziehen.
Je nach Gegebenheit und Wunsch können auch Labore besichtigt werden.

Termine für das Wintersemester 18/19, die Termine finden im Seminarraum KP 103 statt:

  • 06.11. - Thomas Würthwein (AG Fallnich, Optische Technologien)
  • 13.12. - Verschoben auf den 10.01.
  • 10.01. - Fabian Joswig (AG Heitger, Theorie der Elementarteilchen und Gitter-QCD)